Aktuelles - Wissensfabrik-Unternehmen für Deutschland e.V.

Neuigkeiten aus der Wissensfabrik

Hier finden Sie Presseinformationen, Pressestimmen und aktuelle Meldungen aus der Wissensfabrik.

Meldungen nach Kategorie:
it2school
16. Juli 2019

300 Calliope Mini-Computer für Schüler in Amorbach

Veröffentlicht in Pressestimmen

Das Wissensfabrik-Mitglied "Joachim- und Susanne-Schulz-Stiftung" in Amorbach hat vier Schulen in der Odenwald-Stadt mit 300 Mini-Computern ausgestattet. Die Schüler sollen auf dem Mini-PC erste Einblicke in das Programmieren bekommen. Der Bayerische Rundfunk war zum Dreh vor Ort: Entstanden ist ein schöner Filmbeitrag über das Engagement der Stiftung im Bereich Digitale Bildung.

16. Juli 2019

"Kinder werden früh geprägt"

Veröffentlicht in Pressestimmen

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig spricht in der aktuellen Ausgabe des Chemiemagazins „Wir.Hier.“ über gezielte MINT-Förderung in Rheinland-Pfalz und die Kooperationsvereinbarung zwischen Bildungsministerium, BASF und der Wissensfabrik, dem sogenannten MINT-Hub.

3. Juli 2019

Lehrer werden Internetversteher

Veröffentlicht in Pressestimmen

Damit Lehrer den Kindern die Welt des Internets erklären können, müssen sie sie selbst erst einmal verstehen. An der Rodachtaler Grundschule gab es deshalb jetzt eine Fortbildung, die 21 Lehrkräften zeigte, wie einfach das in der Praxis sein kann und wie vielseitig anwendbar. "Als einzige Schule im Kronacher Landkreis, die mit der ,Wissensfabrik' zusammenarbeitet, sind wir stolz, eine solche Fortbildung anbieten zu können", sagt Rektorin Annegret Hümmrich-Korm in dem Artikel.

27. Juni 2019

Ein Tag rund um die Digitalisierung

Veröffentlicht in Pressestimmen

Zum ersten Mal findet in der "Experimenta" Heilbronn der Aktionstag "Einfach Digital - digital ganz einfach?! Mit Spaß meine Zukunft verstehen" statt. Schüler der Klassenstufe 9 erhalten dabei Einblick in die künftige Lebens- und Arbeitswelt.

4. Juni 2019

Wissenfabrik in den SWR-Nachrichten

Veröffentlicht in Pressestimmen

Unser Lenkungs­kreis­vor­sitzen­der, Michael Heinz, berichtet im SWR-Fernsehen über den neu gestarteten MINT-Hub in Rheinland-­Pfalz. BASF finanziert vom Schul­jahr 2019/2020 an die MINT-­Bildungsaktivitäten im rheinland-­pfälzischen Teil der Metropol­region Rhein-­Neckar für die Wissens­fabrikprojekte IT2School und KiTec.

3. Juni 2019

MINT-Förderung an rheinland-pfälzischen Schulen kommt voran

Veröffentlicht in Presseinformationen

Vom Schuljahr 2019/2020 an kann jede rheinland-­pfälzische Schule in der Metropol­region Rhein-­Neckar die Bildungs­projekte IT2School und KiTec umsetzen. Bei einem Besuch im Albert-Einstein-Gymnasium in Frankenthal informierten sich heute Dr. Stefanie Hubig, Minis­terin für Bil­dung des Landes Rheinland-­Pfalz, und Michael Heinz, Mit­glied des Vor­stands der BASF SE und Lenkungs­kreis­vorsitzender der Wissensfabrik, wie das Projekt IT2School dort künftig Teil des Unter­richts wird.

3. Juni 2019

Kulmbacher Real­schü­ler lernen krea­ti­ves Programmieren

Veröffentlicht in Pressestimmen

"Scratch" ist eine bediener­freundliche Programmier­spra­che, mit der die Schü­lerin­nen und Schü­ler im mathe­ma­tisch-natur­wissen­schaft­lichen Zweig an der Real­schule Kulmbach ohnehin bereits arbeiten. Was für sie jetzt aber im Rahmen des Programms "IT2School" ganz neu hinzukam, war der Einsatz eines Controllers. "Wir programmieren Phy­sio­the­ra­pie­spie­le unter Einsatz eines Mikrocontrollers namens ‚MocoMoco'", erklärte IT-Lehrerin Martina Gebei.

Dr. Dr. Klaus Draeger übergibt einen Klassensatz Raspberry Pis
27. Mai 2019

IT2School um Raspberry Pi-Modul erweitert

Veröffentlicht in Meldungen

Zuwachs für IT2School: Das Mitmachprojekt der Wissensfabrik zur digitalen Bildung wird um ein Modul rund um den Einplatinen-Computer Raspberry Pi erweitert. Schulen können das Projektmaterial zum neuen Modul E5 "Internet-of-Things-Projekte zum Nachmachen" auf der Website von "IT2School - Gemeinsam IT entdecken" herunterladen.

23. Mai 2019

Computerspiele und Rehabilitation

Veröffentlicht in Pressestimmen

Wie können Computerspiele die Rehabilitation von Patienten mit motorischen Störungen unterstützen? Mit dieser Aufgabe beschäftigen sich die Schüler der Staatlichen Fachoberschule und Berufsoberschule Bad Neustadt (FOS/BOS) in einem bayernweit bisher einmaligen Kooperationsprojekt. Dieses hat die Rhön-Klinikum AG mit der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) und der FOS/BOS im Januar 2019 ins Leben gerufen. Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements will die Rhön-Klinikum AG Jugendliche für MINT-Themen begeistern.

K+K Logo
21. Mai 2019

Neues Mitglied: k+k information services

Veröffentlicht in Meldungen

"Unsere Beteiligung an der Initiative Wissensfabrik ist für uns ein weiterer Baustein, in unserem Bestreben, Kindern, Jugendlichen, Studierenden und Gründern die Potenziale und Herausforderungen der digitalen Welt begreif- und anwendbar zu machen“, sagt Olaf Schmidt, Geschäftsführer des neuen Mitglieds k+k information services GmbH.

Sabine Bendiek, Dr. Daniel Holz und Claudia Guterl
17. Mai 2019

SAP und Microsoft neu im Lenkungskreis

Veröffentlicht in Presseinformationen

Die Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V. hat zwei neue Lenkungskreismitglieder. Die Mitgliederversammlung der bundesweiten Wirtschaftsinitiative hat am 16. Mai in München Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland GmbH, und Dr. Daniel Holz, Geschäftsführer der SAP Deutschland, für jeweils zwei Jahre in das Gremium gewählt.

15. Mai 2019

Go Digital Night in München: BMW Group, SAP und Wissensfabrik fördern Digitale Bildung

Veröffentlicht in Presseinformationen

Mit Herz, Hand & Verstand“ – so lautet das Motto der er­sten Go Digital Night, die heute (Mittwoch) auf dem Werks­gelände der BMW Group in Mün­chen statt­fand. Das digitale Lern­festival ist eine Ko­produktion zwischen der BMW Group, der Wissens­fabrik – Unter­nehmen für Deutsch­land e.V. und den SAP Young Thinkers. Bei der Veran­staltung für Kinder und Jugend­liche im Alter von acht bis 18 Jahren standen ex­ploratives Ler­nen und Krea­tivität im Vorder­grund. Denn die Initia­toren sind sich einig: Digitale Bildung be­deutet mehr als Whiteboard und iPad im Klassen­zimmer.

9. Mai 2019

Digitalisierung an Schulen: Informatik für alle

Veröffentlicht in Pressestimmen

Schülerinnen und Schüler sollen digital denken lernen. Aber Informatik gibt es oft nur als Wahlpflichtfach. Bislang fehlen die Fachlehrer und die Zeit. - Angela Merkel forderte auf einer Digitalkonferenz in Berlin vor drei Jahren, Programmieren müsse zur Basisfähigkeit junger Menschen werden. Wie Lesen, Schreiben und Rechnen [...]

28. März 2019

Vom Pixel zum Bild

Veröffentlicht in Pressestimmen

Informatik wird an Gymnasien eigentlich erst in den höheren Klassenstufen unterrichtet. Mit der Teilnahme an einem IT-Projekt der Wissensfabrik Ludwigshafen für die sechsten bis achten Klassen hat das Karolinen-Gymnasium (KG) diese Lücke nun geschlossen – und Lehrer und Schüler damit gleichermaßen begeistert. Das KG ist die erste Schule Frankenthals, die an dem Pilotprojekt „IT2School“ teilnimmt. In die Welt der Bits und Bytes werden seit Anfang Februar die Ganztagsschüler der sechsten bis achten Klassen eingeführt.

25. März 2019

Fortbildungstage in der Wissensfabrik: IT2School und KiTec

Veröffentlicht in Meldungen

Erst Pauken, dann Program­mieren: Mitmacherinnen und Mitmacher aus dem Wissensfabrik-Netzwerk kamen Ende März in Ludwigshafen zusammen, um sich für die Umsetzung von "IT2School - Gemeinsam IT entdecken" schulen zu lassen. Fähigkeiten im Bohren, Sägen und Hämmern waren dagegen in der Fortbildung zu "KiTec - Kinder entdecken Technik" gefragt. Mithilfe der Materialien aus der KiTec-Kiste entstanden so in kürzester Zeit Fahrzeuge mit Gummiantrieb, Aufzüge, Brücken und vieles mehr.

20. März 2019

Vector Informatik unterstützt das Bildungsnetzwerk Wissensfabrik

Veröffentlicht in Pressestimmen

Mitarbeiter von Vector Informatik bringen ihr fachliches Wissen und ihre praktische Berufserfahrung in das Programm IT2 School in Schulen ein. Künftig sollen Schülern Grundlagen der Software-Entwicklung vermittelt werden. In der Wissensfabrik haben sich zahlreiche Unternehmen zu einer gemeinsamen Initiative zusammengeschlossen, um Bildungseinrichtungen zu unterstützen.

2. März 2019

Das Internet anschaulich und spielerisch erklärt

Veröffentlicht in Pressestimmen

Wenn das gesamte Schulleitungsteam inklusive des Rektors Roman Peters, der stellvertretenden Rektorin Margarete Ruthardt sowie der Stellvertreter Amena Mallick und Johannes Mannhardt zusammenkommt, muss schon etwas Großes anstehen.

31. Januar 2019

Beim digitalen Lernen schwer zu bremsen

Veröffentlicht in Pressestimmen

Stolz erhielten knapp 160 Schüler aus allen 6. Klassen sowie aus den Jahr­gangs­stufen 9 und 10 ihre Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten Nach­wuchs­wett­bewerb „Informatik-Biber“. Die Schüler der Martin-Luther-Schule (MLS) stellten unter Beweis, dass sie echte „Informatik-Asse“ sind.

21. Dezember 2018

In Hirschauer Schule schon vor Weihnachtsfest Bescherung

Veröffentlicht in Pressestimmen

Aktuell ist die digitale Bildung ein wichtiges Thema. Im nächsten Jahr wird das Fach Informationstechnik, kurz IT, in den 5. und 7. Jahrgangsstufen der Mittelschulen verpflichtend von der Regierung eingeführt. Während andere Schulen noch überlegen, wie sie diese Vorgaben in der Praxis umsetzen sollen, hat die Hirschauer Schulleitung gehandelt und ist mit der Firma Conrad Electronic eine Bildungspartnerschaft eingegangen. Sie hat damit einen starken Partner an ihrer Seite, um den digitalen Wandel aktiv mitgestalten zu können.

14. Dezember 2018

Wissensfabrik fordert Politik zur raschen Einführung des Digitalpakts auf

Veröffentlicht in Presseinformationen

Die bundesweite Wirtschaftsinitiative Wissensfabrik reagiert mit Unverständnis auf die heutige Entscheidung im Bundesrat gegen die Einführung des Digitalpakts. „So kann es nicht weitergehen! Wir reden jetzt schon seit zwei Jahren über den Digitalpakt, und bis heute hat sich nichts getan", ärgert sich Michael Heinz, Lenkungskreisvorsitzender der Wissensfabrik und BASF-Vorstandsmitglied. „Es wird von der Politik einfach zu wenig gemacht, die Schulen werden hier allein gelassen.“ Lilian Knobel, Vorstandsvorsitzende der Wissensfabrik fordert: „Wir müssen unsere Kinder und Jugendliche digital souverän machen, damit sie die Hintergründe der Informationstechnologie verstehen. Der Digitalpakt muss kommen, je schneller desto besser!“