CSR-Engagement mit der Wissensfabrik

AlzChem AG
MAC IT Solutions GmbH
SAP SE
Krohne Messtechnik GmbH
Heidelberger Druckmaschinen AG
ING-DiBa AG
baier & michels GmbH & Co. KG
Festo Didactic SE
Stuttgart Financial
Heinrich Schmid GmbH
Roche Diagnostics GmbH
Zeiss – Carl Zeiss AG
Schott AG
RUWOLT Stanz- und Umformtechnik GmbH
Atruvia AG
BASF SE
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
HeidelbergCement AG
hydro elektrik
SHS Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Voith GmbH & Co. KGaA
sws – Stadtwerke Speyer GmbH
Bethmann Bank AG
Fingerhaus
STADLER® Anlagenbau GmbH
KSB SE & Co. KGaA
Siemens AG
KiWiZ e.V.
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Viscom AG
Kaercher – Kärcher SE & Co. KG
Dürr AG
GFT Technologies SE
PRÄWEMA Antriebstechnik GmbH
Stihl AG & Co. KG
Gottlob Rommel Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Komatsu Germany GmbH
Freudenberg Gruppe
DiWiSH e.V. – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein
UnternehmerTUM GmbH
Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG
Basler AG
Harting AG & Co.KG
COOC GmbH
Roland Berger Stiftung
Software-Netzwerk Leer e.V.
Accenture Stiftung
TeachCom Edutainment gGmbH
STIFT
MAHLE International GmbH
LBBW – Landesbank Baden-Württemberg
Vector Informatik GmbH
MMG – Mecklenburger Metallguss GmbH
Gehring Technologies GmbH
Joachim & Susanne Schulz Stiftung
CureVac AG
Syntax Systems GmbH & Co. KG
ALTANA Management Services GmbH
Köhler Herrenkleidung GmbH
SCHWARTAUER WERKE GmbH & Co.KGaA
dSpace
Dungs – Karl Dungs GmbH & Co. KG
Amazon Deutschland Services GmbH
Ardagh Group
EnBW Perspektiven GmbH
Orcan Energy AG
UXMA GmbH & Co. KG
KPMG AG
WAFIOS AG
Precitec GmbH & Co. KG
fischerwerke GmbH & Co. KG
Storopack Hans Reichenecker GmbH
HTS GmbH technische Gebäudesysteme
Jopp Automotive GmbH
Scheer GmbH
BAG – BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH
MULTIVAC Sepp Hagenmüller SE & Co.KG
VHV Holding AG
Drägerwerk AG & Co. KGaA
Heise Medien GmbH & Co. KG
Herrenknecht AG
Dieter von Holtzbrinck Stiftung
KOCH Pac-Systeme GmbH
Metzler seel. Sohn & Co. KGaA
Moedinger – Institute of Sustainable Leadership
Westenergie AG
GRAFE Advanced Polymers GmbH
Haufe Group SE
TÜV NORD AG
FUCHS Gruppe
experimenta gGmbH
Ensinger GmbH
Staufen AG
TRUMPF SE + Co. KG
GFOS mbH
Jungheinrich Vertrieb Deutschland AG & Co. KG
Follmann Chemie GmbH
Fasihi GmbH
Randstad Stiftung
Reich GmbH
Linde Aktiengesellschaft
TRASER Software GmbH
Bosch – Robert Bosch GmbH
Wintershall Dea GmbH
Schuler AG
MeKo
SRH Holding (SdbR)
Infineon Technologies AG
Amapharm
EUROIMMUN AG
Minitec GmbH & Co. KG
wodtke GmbH
Volksbank Mittweida eG
Ubermetrics Technologies GmbH
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Rommelag
BMW Bayerische Motorenwerke AG

Wissensfabrik: der starke Partner für Ihr CSR-Engagement

Die Herausforderungen der deutschen Wirtschaft sind vielseitig: Fachkräftemangel, fehlende digitale Bildung, Klimawandel oder auch wachsender Innovationsdruck.

Es ist längst nicht mehr allein Aufgabe der Politik, diese Herausforderungen anzugehen, daher leisten auch Unternehmen einen Beitrag zur Sicherung des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Auch Sie können Ihren Teil dazu beitragen und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, ausgerichtet an Ihren Ressourcen und den Zielen Ihrer individuellen CSR-Strategie. An ihrer Seite: die Wissensfabrik als starker Partner.

Wir sind davon überzeugt, dass gute MINT-Bildung und Innovation zwei Schlüsselfaktoren für eine lebenswerte Zukunft sind.

Darum erstreckt sich das Engagement der Wissensfabrik auf zwei Bereiche: 

MINT-Bildung

Wir wecken Leidenschaft für MINT und unterstützen KiTas und Schulen mit zukunftsrelevanten, praxisorientierten und innovativen Bildungsprojekten.

Mint-Bildung fördern

Startup-Förderung

Wir ermöglichen Innovation und unterstützen Startups mit Kontakten, Erfahrung und Praxiswissen aus etablierten Unternehmen.

Startups fördern

Als Mitglied in der Wissensfabrik Verantwortung übernehmen:

Jedes Unternehmen mit Sitz in Deutschland, vom Kleinbetrieb über das mittelständische Familienunternehmen bis hin zum international agierenden Großkonzern kann Mitglied der Wissensfabrik werden. Gleiches gilt für unternehmensnahe Stiftungen, Unternehmensverbände und Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Jeder hat etwas beizutragen, wenn es um die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Startups geht. Machen Sie mit und sprechen Sie uns an.

Mehr Infos, wie auch Sie Mitglied werden können

Mitglied werden

Kontakt

Mathias Haase
Mathias Haase
Vorstandsvorsitzender
+49 174 1756101
mathias.haase@wissensfabrik.de

Miriam Schulden-Biebinger
Verwaltung & Organisation
+49 621 377034-0
miriam.schulden@wissensfabrik.de