Startseite - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Die Wissensfabrik

Mehr Wissen. Mehr Können. Mehr Zukunft.

Die Wissensfabrik ist ein starkes Netzwerk der deutschen Wirtschaft. Rund 140 Unternehmen und unternehmensnahe Stiftungen engagieren sich in Bildungseinrichtungen und für Start-ups, um Kinder, Jugendliche, Studierende und Gründer zu fördern. Ziel der bundesweiten Mitmach-Initiative ist es, einen nachhaltigen Beitrag zur Innovationskraft Deutschlands zu leisten.

Wir bieten einen innovativen, praxisnahen Zugang zu besserer Bildung. Dabei liegt unser Fokus auf den MINT-Fächern: Naturwissenschaften, Technik, Informationstechnologie sowie wirtschaftlichem Denken und Handeln.

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung – von der frühkindlichen Bildungsförderung bis zur Unterstützung junger Gründer. Für unsere wirkungsvolle Arbeit als gemeinnützige Organisation haben wir das Phineo-Wirkt-Siegel erhalten.

Potenziale entfalten und Zukunft gestalten:
Bildungschancen von Kindesbeinen an

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, deshalb sorgt die Wissensfabrik mit Fördermaßnahmen für Bildung und Unternehmertum dafür, dass meisterliche Leistungen entstehen können. Die Wissensfabrik bringt alle Wissensdurstigen auf den Weg: Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Gründer von Start-ups und nicht zuletzt die Mitarbeiter der Unternehmen, die sich für den Nachwuchs einsetzen.

135+ Mitglieder
373+ geförderte Start-ups
3100+ Bildungspartnerschaften
A.T. Kearney GmbH
Accemic Technologies GmbH
Accenture Stiftung
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Alfred Kärcher SE & Co. KG
Altana AG
AlzChem AG
Amapharm
Andreas Stihl AG & Co. KG
Apium Additive Technologies GmbH
Autohaus Kuhn & Witte GmbH+Co.KG
B. Braun Melsungen AG
B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA
baier & michels GmbH & Co. KG
Bain & Company Germany, Inc.
BASF SE
Basler AG
benjamin GmbH
Bernard Krone Holding SE & Co. KG
Bilfinger SE
BlueID GmbH
BMW Bayerische Motorenwerke AG
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Brand Trust GmbH
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH
Carl Zeiss AG
Clariant SE
Conrad Electronic SE
COOC GmbH
CureVac AG
Daimler AG
dataTec AG
DATEV eG
Dieter von Holtzbrinck Stiftung
DiWiSH e.V. – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein
Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung
Drägerwerk AG & Co. KGaA
DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG
Dürr AG
ElringKlinger AG
Ensinger GmbH
EUROIMMUN AG
experimenta gGmbH
Fasihi GmbH
Festo Didactic SE
fischerwerke GmbH & Co. KG
Follmann Chemie GmbH
FOND OF GmbH
Freudenberg Gruppe
FUCHS Gruppe
G.I.T.-Seminare GmbH & Co. KG
Gehring Technologies GmbH
GFOS mbH
GFT Technologies SE
GRAFE Advanced Polymers GmbH
Grillo-Werke AG
Harting AG & Co.KG
HeidelbergCement AG
Heidelberger Druckmaschinen AG
Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
HELLA GmbH & Co. KGaA
Herrenknecht AG
Implisense GmbH
Infineon Technologies AG
Innovationsmanufaktur GmbH
Institute of Sustainable Leadership
Joachim & Susanne Schulz Stiftung
Johann Bünting-Stiftung
Jopp Automotive GmbH
k+k information services
KAPP GmbH & Co. KG
Karl Dungs GmbH & Co. KG
KiWiZ e.V.
KOCH Pac-Systeme GmbH
Köhler Herrenkleidung GmbH
Komatsu Germany GmbH
KPMG AG
Krohne Messtechnik GmbH
KSB SE & Co. KGaA
KUKA Aktiengesellschaft
Leitz GmbH & Co. KG
Linde Aktiengesellschaft
MAHLE International GmbH
Mahr GmbH
MeKo
Microsoft Deutschland GmbH
MULTIVAC Sepp Hagenmüller SE & Co.KG
Nexans Deutschland GmbH
Orcan Energy AG
PRÄWEMA Antriebstechnik GmbH
Precitec GmbH & Co. KG
PwC-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Qnips GmbH
Rädisch GmbH
Randstad Stiftung
Reich GmbH
Robert Bosch GmbH
Roland Berger Strategy Consultants GmbH
RUWOLT Stanz- und Umformtechnik GmbH
RVT Process Equipment GmbH
SAP SE
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Scheer GmbH
Schott AG
Schuler AG
SCHWARTAUER WERKE GmbH & Co.KGaA
ScMI Scenario Management International AG
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Siemens Stiftung SbR
Software AG
Software-Netzwerk Leer e.V.
Softwarekontor GmbH
SRH Holding (SdbR)
Stadtwerke Kiel AG
Stadtwerke Speyer GmbH
Staufen AG
Steinbeis School of International Business and Entrepreneuership GmbH
Stiftung Familienunternehmen
Storopack Hans Reichenecker GmbH
TeachCom Edutainment gGmbH
TRUMPF GmbH + Co. KG
TÜV NORD AG
Ubermetrics Technologies GmbH
UnternehmerTUM GmbH
Vector Informatik GmbH
VHV Holding AG
Viscom AG
VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft-Stiftung
Voith GmbH & Co. KGaA
VON ARDENNE GmbH
WAFIOS AG
Webasto SE
Wieland-Werke AG
wodtke GmbH

Die neusten Meldungen

7. November 2019

Hamburger CIOs und CDOs stiften Lernpakete für digitale Bildung

Veröffentlicht in Pressestimmen

Der IT-Executive Club von Hamburg@work stattet im Rahmen seiner Bildungsinitiative “ITEC Cares” Hamburger Schulen mit dem Lernpaket “IT2School” der Wissensfabrik aus. Das erste digitale Lernpaket wurde Hamburgs Schulsenator Ties Rabe übergeben. Die Behörde für Schule und Berufsbildung bekommt insgesamt fünf Lernpakete zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus finanziert der IT-Executive Club die Ausbildung der Lehrkräfte an den fünf Hamburger Schulen, die von der Schulbehörde ausgewählt werden sollen.

5. November 2019

Rheinhessische IHK will Schüler in IT fit machen

Veröffentlicht in Pressestimmen

Gerade in den wirtschaftlich-technischen Berufen lässt der Fachkräftebedarf keineswegs nach. Deshalb wurde jetzt das bundesweite Projekt „IT2School“ auch in Rhein­hessen gestartet. Das Bil­dungs­pro­jekt ermöglicht Schülerinnen und Schülern ein Verständnis von Infor­ma­tions­tech­no­lo­gie, damit sie sich aktiv an gesellschaftlichen Diskussionen und an der Gestaltung des Berufslebens beteiligen können.

Dirk Appelt begrüßt seine Nachfolgerin Steffi Blumentritt als Leiterin Unternehmertum
4. November 2019

Steffi Blumentritt leitet Unternehmertum

Veröffentlicht in Meldungen

Steffi Blumentritt ist neue Leiterin Unternehmertum in der Geschäftsstelle der Wissens­fabrik. Sie folgt auf Dirk Appelt, der nach Ende seiner Dele­ga­tion turnusgemäß zurück zu Bosch gewechselt ist. Die promovierte Physikerin arbeitet seit mehr als 20 Jahren bei Bosch, zuletzt im Bereich Business Development Indus­trie 4.0. "Unsere Gesell­schaft ist stets im Wandel, und ich bin überzeugt davon, dass Start-ups ein wichtiger Treiber dabei sind. Deshalb freue ich mich, dass ich mit der Wei­ter­ent­wick­lung der bewährten Formate der Wissensfabrik aktiv zu diesem Wandel beitragen kann. ...

DiWiSH IT2School in Schleswig-Holstein
24. Oktober 2019

"Informatik ist viel mehr als program­mierende Nerds"

Veröffentlicht in Meldungen

Thema einer Tagung der DiWiSH-Fachgruppe "Digitale Bildung in der Schulwelt" im RBZ Wirtschaft in Kiel war das Mitmachprojekt "IT2School" der Wissensfabrik. Als Mitglied des Projekts fördert DiWiSH Bildungspartnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen und informierte über die verschiedenen Lehrmodule. Lehrkräfte berichteten von den durchweg positiven Erfahrungen mit dem Projekt und Unternehmen schilderten, welchen Effekt die Kooperation abseits der Fachkräftesicherung im IT-Umfeld brachten.

Kontakt

Vorstandsvorsitzende
lilian-knobel
Lilian Knobel
+49 621 377034-10
lilian.knobel@wissensfabrik.de
Bildung
axel-jentzsch
Dr. Axel Jentzsch
+49 621 377034-40
axel.jentzsch@wissensfabrik.de
Unternehmertum
Steffi Blumentritt, Leiterin Unternehmertum
Dr. Steffi Blumentritt
+49 621 377034-30
steffi.blumentritt@wissensfabrik.de
Öffentlichkeit­s­arbeit
julia-buchner
Julia Buchner
+49 621 377034-20
julia.buchner@wissensfabrik.de