Startseite - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Die Wissensfabrik

Mehr Wissen. Mehr Können. Mehr Zukunft.

Die Wissensfabrik ist ein starkes Netzwerk der deutschen Wirtschaft. Rund 140 Unternehmen und unternehmensnahe Stiftungen engagieren sich in Bildungseinrichtungen und für Start-ups, um Kinder, Jugendliche, Studierende und Gründer zu fördern. Ziel der bundesweiten Mitmach-Initiative ist es, einen nachhaltigen Beitrag zur Innovationskraft Deutschlands zu leisten.

Wir bieten einen innovativen, praxisnahen Zugang zu besserer Bildung. Dabei liegt unser Fokus auf den MINT-Fächern: Naturwissenschaften, Technik, Informationstechnologie sowie wirtschaftlichem Denken und Handeln.

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung – von der frühkindlichen Bildungsförderung bis zur Unterstützung junger Gründer. Für unsere wirkungsvolle Arbeit als gemeinnützige Organisation haben wir das Phineo-Wirkt-Siegel erhalten.

Potenziale entfalten und Zukunft gestalten:
Bildungschancen von Kindesbeinen an

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, deshalb sorgt die Wissensfabrik mit Fördermaßnahmen für Bildung und Unternehmertum dafür, dass meisterliche Leistungen entstehen können. Die Wissensfabrik bringt alle Wissensdurstigen auf den Weg: Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Gründer von Start-ups und nicht zuletzt die Mitarbeiter der Unternehmen, die sich für den Nachwuchs einsetzen.

135+ Mitglieder
350+ geförderte Start-ups
3000+ Bildungspartnerschaften
A.T. Kearney GmbH
Accemic Technologies GmbH
Accenture Stiftung
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Alfred Kärcher SE & Co. KG
Altana AG
AlzChem AG
Amapharm
Andreas Stihl AG & Co. KG
Apium Additive Technologies GmbH
Autohaus Kuhn & Witte GmbH+Co.KG
B. Braun Melsungen AG
B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA
baier & michels GmbH & Co. KG
Bain & Company Germany, Inc.
BASF SE
Basler AG
benjamin GmbH
Bilfinger SE
BlueID GmbH
BMW Bayerische Motorenwerke AG
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Brand Trust GmbH
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH
Carl Zeiss AG
Clariant SE
Conrad Electronic SE
COOC GmbH
CureVac AG
Daimler AG
dataTec AG
DATEV eG
Dieter von Holtzbrinck Stiftung
Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung
Drägerwerk AG & Co. KGaA
DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG
Dürr AG
ElringKlinger AG
Ensinger GmbH
EUROIMMUN AG
experimenta gGmbH
Fasihi GmbH
Festo Didactic SE
fischerwerke GmbH & Co. KG
Follmann Chemie GmbH
FOND OF GmbH
Freudenberg Gruppe
FUCHS Gruppe
G.I.T.-Seminare GmbH & Co. KG
Gehring Technologies GmbH
GFOS mbH
GFT Technologies SE
GRAFE Advanced Polymers GmbH
Grillo-Werke AG
Harting AG & Co.KG
HeidelbergCement AG
Heidelberger Druckmaschinen AG
Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
HELLA GmbH & Co. KGaA
Herrenknecht AG
Implisense GmbH
Infineon Technologies AG
Innovationsmanufaktur GmbH
Institute of Sustainable Leadership
Joachim & Susanne Schulz Stiftung
Johann Bünting-Stiftung
Jopp Automotive GmbH
k+k information services
KAPP GmbH & Co. KG
Karl Dungs GmbH & Co. KG
KiWiZ e.V.
KOCH Pac-Systeme GmbH
Köhler Herrenkleidung GmbH
Komatsu Germany GmbH
KPMG AG
Krohne Messtechnik GmbH
KSB SE & Co. KGaA
KUKA Aktiengesellschaft
Leitz GmbH & Co. KG
Linde Aktiengesellschaft
MAHLE International GmbH
Mahr GmbH
MeKo
Microsoft Deutschland GmbH
MULTIVAC Sepp Hagenmüller SE & Co.KG
Nexans Deutschland GmbH
Orcan Energy AG
PRÄWEMA Antriebstechnik GmbH
Precitec GmbH & Co. KG
PwC-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Qnips GmbH
Rädisch GmbH
Randstad Stiftung
Reich GmbH
Robert Bosch GmbH
Roland Berger Strategy Consultants GmbH
RUWOLT Stanz- und Umformtechnik GmbH
RVT Process Equipment GmbH
SAP SE
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Scheer GmbH
Schott AG
Schuler AG
SCHWARTAUER WERKE GmbH & Co.KGaA
ScMI Scenario Management International AG
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Siemens Stiftung SbR
Software AG
Software-Netzwerk Leer e.V.
Softwarekontor GmbH
SRH Holding (SdbR)
Stadtwerke Kiel AG
Stadtwerke Speyer GmbH
Staufen AG
Steinbeis School of International Business and Entrepreneuership GmbH
Stiftung Familienunternehmen
Storopack Hans Reichenecker GmbH
TeachCom Edutainment gGmbH
TRUMPF GmbH + Co. KG
TÜV NORD AG
Ubermetrics Technologies GmbH
UnternehmerTUM GmbH
Vector Informatik GmbH
VHV Holding AG
Viscom AG
VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft-Stiftung
Voith GmbH & Co. KGaA
VON ARDENNE GmbH
WAFIOS AG
Webasto SE
Wieland-Werke AG
wodtke GmbH

Die neusten Meldungen

17. September 2019

Jungen und Mädchen "passgenau" für MINT-Fächer begeistern

Veröffentlicht in Pressestimmen

Um Mädchen und Jungen für MINT-Fächer zu begeistern, braucht es nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) eine passgenaue Ansprache. Noch immer seien Frauen in MINT-Berufen unterrepräsentiert, sagte Hubig am Montag beim vierten Runden Tisch "MINT" in Mainz.

16. September 2019

Wie Carrypicker das Transportwesen effizienter machen will

Veröffentlicht in Pressestimmen

Die meisten Lkws fahren mit viel ungenutztem Stauraum über Europas Straßen. Das kostet Geld und belastet die Umwelt. WECONOMY-Gewinner Carrypicker will das ändern.

16. September 2019

Die zehn innovativsten Start-ups des Weconomy-Contests 2019

Veröffentlicht in Pressestimmen

Ein Pfandsystem für Tupperdosen, eine Maschinenverleihsoftware und ein neues Fahrzeug für die autofreie Stadt: Das sind die zehn Weconomy-Sieger 2019.

15. September 2019

WECONOMY 2019: Das sind die innovativsten Start-ups

Veröffentlicht in Presseinformationen

Die WECONOMY-­Gewinner der Runde 2019/2020 stehen fest: Dieses Jahr über­zeugten zehn Grün­der die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Burkhard Schwenker von Roland Berger: „Wir wählen jedes Jahr die besten Tech-­Gründer aus. Darauf können wir stolz sein. Denn die Inno­vationen, die von WECONOMY ausgehen, be­fruchten auch das Netz­werk der Wissens­fabrik.“

Kontakt

Vorstandsvorsitzende
lilian-knobel
Lilian Knobel
+49 621 377034-10
lilian.knobel@wissensfabrik.de
Bildung
axel-jentzsch
Dr. Axel Jentzsch
+49 621 377034-40
axel.jentzsch@wissensfabrik.de
Unternehmertum
dirk-appelt
Dirk Appelt
+49 621 377034-30
dirk.appelt@wissensfabrik.de
Öffentlichkeit­s­arbeit
julia-buchner
Julia Buchner
+49 621 377034-20
julia.buchner@wissensfabrik.de