Startseite - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Die Wissensfabrik

Mehr Wissen. Mehr Können. Mehr Zukunft.

Die Wissensfabrik ist ein starkes Netzwerk der deutschen Wirtschaft. Mehr als 140 Unternehmen und unternehmensnahe Stiftungen engagieren sich in Bildungseinrichtungen und für Start-ups, um Kinder, Jugendliche, Studierende und Gründer zu fördern. Ziel der bundesweiten Mitmach-Initiative ist es, einen nachhaltigen Beitrag zur Innovationskraft Deutschlands zu leisten.

Wir bieten einen innovativen, praxisnahen Zugang zu besserer Bildung. Dabei liegt unser Fokus auf den MINT-Fächern: Naturwissenschaften, Technik, Informationstechnologie sowie wirtschaftlichem Denken und Handeln.

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung – von der frühkindlichen Bildungsförderung bis zur Unterstützung junger Gründer. Für unsere wirkungsvolle Arbeit als gemeinnützige Organisation haben wir das Phineo-Wirkt-Siegel erhalten.

Potenziale entfalten und Zukunft gestalten:
Bildungschancen von Kindesbeinen an

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, deshalb sorgt die Wissensfabrik mit Fördermaßnahmen für Bildung und Unternehmertum dafür, dass meisterliche Leistungen entstehen können. Die Wissensfabrik bringt alle Wissensdurstigen auf den Weg: Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Gründer von Start-ups und nicht zuletzt die Mitarbeiter der Unternehmen, die sich für den Nachwuchs einsetzen.

140+ Mitglieder
320+ geförderte Start-ups
2900+ Bildungspartnerschaften
A.T. Kearney GmbH
Accemic Technologies GmbH
Accenture Stiftung
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG
Altana AG
AlzChem AG
Amapharm
Andreas Stihl AG & Co. KG
Apium Additive Technologies GmbH
Autohaus Kuhn & Witte GmbH+Co.KG
B. Braun Melsungen AG
B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA
baier & michels GmbH & Co. KG
Bain & Company Germany, Inc.
BASF SE
Basler AG
benjamin GmbH
Bilfinger SE
BlueID GmbH
BMW Bayerische Motorenwerke AG
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Brand Trust GmbH
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH
Clariant SE
Conrad Electronic SE
Continental AG
COOC GmbH
CureVac AG
Daimler AG
dataTec AG
DATEV eG
Dievision GmbH
Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung
Drägerwerk AG & Co. KGaA
DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG
Dürr AG
ElringKlinger AG
Ensinger GmbH
EUROIMMUN AG
experimenta gGmbH
Fasihi GmbH
Festo Didactic SE
fischerwerke GmbH & Co. KG
Follmann Chemie GmbH
FOND OF GmbH
Freudenberg Gruppe
FUCHS Gruppe
G.I.T.-Seminare GmbH & Co. KG
Gehring Technologies GmbH
GFOS mbH
GFT Technologies SE
GRAFE Advanced Polymers GmbH
Grillo-Werke AG
Hansen TreuConsult GmbH
Harting AG & Co.KG
HeidelbergCement AG
Heidelberger Druckmaschinen AG
Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
HELLA GmbH & Co. KGaA
Herrenknecht AG
Implisense GmbH
Infineon Technologies AG
Innovationsmanufaktur GmbH
Institute of Sustainable Leadership
Joachim & Susanne Schulz Stiftung
Johann Bünting-Stiftung
Jopp Automotive GmbH
KAPP GmbH & Co. KG
Karl Casper GmbH & Co. KG
Karl Dungs GmbH & Co. KG
KiWiZ e.V.
KOCH Pac-Systeme GmbH
Köhler Herrenkleidung GmbH
Komatsu Germany GmbH
KPMG AG
Krohne Messtechnik GmbH
KSB SE & Co. KGaA
KUKA Aktiengesellschaft
LBBW
LBW Wealth Management GmbH
Leitz GmbH & Co. KG
MAHLE International GmbH
Mahr GmbH
MeKo
Michael Wessel Informationstechnologie GmbH
Microsoft Deutschland GmbH
MULTIVAC Sepp Hagenmüller SE & Co.KG
Nexans Deutschland GmbH
Orcan Energy AG
Precitec GmbH & Co. KG
PwC-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Qnips GmbH
Rädisch GmbH
Randstad Stiftung
Reich GmbH
Robert Bosch GmbH
Roland Berger Strategy Consultants GmbH
RUWOLT Stanz- und Umformtechnik GmbH
RVT Process Equipment GmbH
SAP SE
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Scheer GmbH
Schott AG
Schuler AG
SCHWARTAUER WERKE GmbH & Co.KGaA
ScMI Scenario Management International AG
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Siemens Stiftung SbR
Software AG
Software-Netzwerk Leer e.V.
Softwarekontor GmbH
SRH Holding (SdbR)
Stadtwerke Halle GmbH
Stadtwerke Kiel AG
Stadtwerke Speyer GmbH
Staufen AG
Steinbeis School of International Business and Entrepreneuership GmbH
Stiftung Familienunternehmen
Storopack Hans Reichenecker GmbH
TeachCom Edutainment gGmbH
The Linde Group
TRUMPF GmbH + Co. KG
TÜV NORD AG
Ubermetrics Technologies GmbH
UnternehmerTUM GmbH
Vector Informatik GmbH
Vemcon GmbH
VHV Holding AG
Viscom AG
VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft-Stiftung
Voith GmbH & Co. KGaA
VON ARDENNE GmbH
WAFIOS AG
Webasto SE
Wieland-Werke AG
wodtke GmbH

Die neusten Meldungen

7. Dezember 2018

Blockade des Digitalpakts bringt Unternehmen auf die Palme

Veröffentlicht in Pressestimmen

Michael Heinz, Lenkungskreis­vorsitz­ender der Wissens­fabrik, spricht in der heu­tigen Aus­gabe der FAZ Klartext zum Stand des Digital­pakts. „Es wird von der Politik einfach zu wenig gemacht. Wir reden jetzt schon seit zwei Jahren über den Digital­pakt, und bis heute hat es noch nicht einmal die dafür nötige Grund­gesetz­änderung gegeben.“ Das Unver­ständnis in der Wirt­schaft ist groß. Die Wissens­fabrik fordert vom Staat ein Um­denken in der Bil­dung: "Es muss ein ganz­heit­liches Kon­zept her. Länder wie Kana­da oder Singa­pur machen es vor". Wenn Deut­schland in Sachen Digi­talisie­rung das Tempo nicht erhöhe, „dann geht es im inter­nationalen Wett­bewerb nicht mehr um die Fra­ge, wer am Ball ist. Dann sind wir raus aus dem Turnier", so Heinz.

Viel Zeit für den intensiven Austausch gab es beim Alumni-Workshop in Mannheim.
7. Dezember 2018

Impulse und Netzwerk für Alumni

Veröffentlicht in Meldungen

Wissenstransfer für Ehemalige schaffen – das ist das Ziel des Weiterbildungsangebotes für junge Gründer. Nach einem Alumni-Abend im vergangenen Jahr lud das Team Unternehmertum der Wissensfabrik um Leiter Dirk Appelt nun vor allem WECONOMY-Alumni zu einem zweitägigen Workshop nach Mannheim ein. Dort gab es für Gründer und Mitarbeiter der Start-ups aus dem Netzwerk der Wissensfabrik Informationen und Coachings zu den Themenkomplexen B2B Sales, Entrepreneurial Leadership, Recruiting, Vom Existenzgründer zum Unternehmer und Brand Positioning.

6. Dezember 2018

Miteinander wirkungsvoll arbeiten

Veröffentlicht in Meldungen

Wissen teilen, von anderen lernen und gemeinsam daran arbeiten, die Qualität der Projekte immer weiter zu steigern - so geht wirkungsorientiertes Arbeiten. Mitmacher aus den Mitgliedsunternehmen der Wissensfabrik, die im Bereich Bildung aktiv sind, trafen sich im November in Ludwigshafen am Rhein zu einem Workshop zu diesem Thema. Geleitet und moderiert von Dr. Markus Riefling, Referent im Team Bildung der Wissensfabrik, diskutierten die Teilnehmer miteinander, wie Qualität und Wirkung von Bildungsaktivitäten gesichert und verbessert werden können. In mehreren Arbeitsphasen arbeiteten sie zudem alleine oder in Kleingruppen an einer Wirkungslogik ihres eigenen Engagements.

30. November 2018

Mit IT2School in die Welt von Algorithmen und Codes einsteigen

Veröffentlicht in Meldungen

Alle reden über den Digitalpakt. Wir machen Digitale Bildung und zwar analog und digital. Wie das geht? Das zeigt unser neuster Film über unser Mitmach­projekt IT2School. Das IT-Projekt der Wissens­fabrik bietet für Jeden den richtigen Ein­stieg. Die verschie­denen Modu­le haben unterschied­liche Schwierig­keitsgrade, die didak­tischen Materi­alien sind leicht ver­ständlich und können kosten­frei über die Wissensfabrik-­Website herunter­geladen werden. Bei IT2School geht es darum, hinter die Kulis­sen der IT zu schauen. Film ab!

Kontakt

Geschäftsstelle

Lilian Knobel
+49 621 60-40794
info@wissensfabrik.de
Bildung

Dr. Axel Jentzsch
+49 621 60-20798
axel.jentzsch@wissensfabrik.de
Unternehmertum

Dirk Appelt
+49 621 60-45538
dirk.appelt@wissensfabrik.de
Öffentlichkeit­s­arbeit

Julia Buchner
+49 621 60-45616
julia.buchner@wissensfabrik.de