Aktuelles - Wissensfabrik-Unternehmen für Deutschland e.V.

Neuigkeiten aus der Wissensfabrik

Hier finden Sie Presseinformationen, Pressestimmen und aktuelle Meldungen aus der Wissensfabrik.

Meldungen nach Kategorie:
17. September 2019

Jungen und Mädchen "passgenau" für MINT-Fächer begeistern

Veröffentlicht in Pressestimmen

Um Mädchen und Jungen für MINT-Fächer zu begeistern, braucht es nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) eine passgenaue Ansprache. Noch immer seien Frauen in MINT-Berufen unterrepräsentiert, sagte Hubig am Montag beim vierten Runden Tisch "MINT" in Mainz.

16. September 2019

Wie Carrypicker das Transportwesen effizienter machen will

Veröffentlicht in Pressestimmen

Die meisten Lkws fahren mit viel ungenutztem Stauraum über Europas Straßen. Das kostet Geld und belastet die Umwelt. WECONOMY-Gewinner Carrypicker will das ändern.

16. September 2019

Die zehn innovativsten Start-ups des Weconomy-Contests 2019

Veröffentlicht in Pressestimmen

Ein Pfandsystem für Tupperdosen, eine Maschinenverleihsoftware und ein neues Fahrzeug für die autofreie Stadt: Das sind die zehn Weconomy-Sieger 2019.

15. September 2019

WECONOMY 2019: Das sind die innovativsten Start-ups

Veröffentlicht in Presseinformationen

Die WECONOMY-­Gewinner der Runde 2019/2020 stehen fest: Dieses Jahr über­zeugten zehn Grün­der die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Burkhard Schwenker von Roland Berger: „Wir wählen jedes Jahr die besten Tech-­Gründer aus. Darauf können wir stolz sein. Denn die Inno­vationen, die von WECONOMY ausgehen, be­fruchten auch das Netz­werk der Wissens­fabrik.“

WECONOMY-Jury hat drei neue Mitglieder
5. September 2019

20 Start-ups im WECONOMY-Finale

Veröffentlicht in Meldungen

20 Start-ups haben es ge­schafft und das Ticket für Berlin gelöst. In der 13. Runde von WECONOMY, der Grün­der­initiative der Wissens­fabrik in Zusammen­arbeit mit Unter­neh­merTUM und dem Han­dels­blatt, werden sie in der Hauptstadt der Jury unter Vorsitz von Professor Dr. Burkhard Schwenker (Roland Berger) ihre Geschäfts­idee präsentieren. Für sie geht es um ein Jahr lang Unter­stützung von hoch­ka­rä­ti­gen Ex­per­ten der deut­schen Wirt­schaft.

24. August 2019

Hervorragende Kooperationsarbeit

Veröffentlicht in Pressestimmen

Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat die Pfalzgraf-Rudolf-Schule in Herrenberg mit dem Kooperationspreis ausgezeichnet, weil sie "in herausragender Weise und dauerhaft mit außerschulischen Partnern zusammenarbeitet". Die Schule setzt KiTec in einer Bildungspartnerschaft mit Bosch um.

KiTec-Werkstück Erdkinderschule Lohkirchen
15. August 2019

KiTec-Vielfalt an der Erdkinderschule

Veröffentlicht in Meldungen

Viele Ideen ergeben kreative Projekte: Die Kinder der Erdkinderschule in Lohfelden sind begeisterte KiTec-Umsetzer und haben im Unterricht eine Menge kreativer Ideen.

Olaf Zelesnik demonstriert IT2School und 3D-Druck auf einer Tagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft in Bad Honnef
1. August 2019

Mit MINT in die dritte Dimension

Veröffentlicht in Meldungen

3D-Druck und 3D-Scan: Das sind für für Olaf Zelesnik von der Christophorusschule Braunschweig "aktuelle Zukunftstechnologien, die die Lebens- und Berufswelt von Schülerinnen und Schülern nachhaltig prägen und beeinflussen werden". Deshalb liegt dem Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik und seinen Kollegen "IT2School - Gemeinsam IT entdecken" besonders am Herzen.

25. Juli 2019

Grundschule-Süd in Vöhringen trägt bald Wieland im Namen

Veröffentlicht in Pressestimmen

Eine enge Kooperation gibt es zwischen der Grundschule-Süd in Vöhringen mit den Wieland-Werken. Drittklässler erhalten im Rahmen der Wissensfabrik beispielsweise Einblicke in die Produktion­sabläufe. Außerdem gibt es das Projekt School2Start-up Kids. Dahinter steckt ein Wirtschaftsplanspiel, bei dem Viertklässler eine Firma gründen und diese verwalten.

16. Juli 2019

300 Calliope Mini-Computer für Schüler in Amorbach

Veröffentlicht in Pressestimmen

Das Wissensfabrik-Mitglied "Joachim- und Susanne-Schulz-Stiftung" in Amorbach hat vier Schulen in der Odenwald-Stadt mit 300 Mini-Computern ausgestattet. Die Schüler sollen auf dem Mini-PC erste Einblicke in das Programmieren bekommen. Der Bayerische Rundfunk war zum Dreh vor Ort: Entstanden ist ein schöner Filmbeitrag über das Engagement der Stiftung im Bereich Digitale Bildung.

16. Juli 2019

"Kinder werden früh geprägt"

Veröffentlicht in Pressestimmen

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig spricht in der aktuellen Ausgabe des Chemiemagazins „Wir.Hier.“ über gezielte MINT-Förderung in Rheinland-Pfalz und die Kooperationsvereinbarung zwischen Bildungsministerium, BASF und der Wissensfabrik, dem sogenannten MINT-Hub.

11. Juli 2019

Informatik zum Anhören

Veröffentlicht in Meldungen

Wir haben uns ein Headset aufgesetzt und die Webcam-Linse abgestaubt, um mit dem Heidelberger Trio von "Digimetsch" und Prof. Ira Diethelm, Hochschullehrerin für Didaktik der Informatik an der Universität Oldenburg, über zeitgemäßen Informatikunterricht in Schulen zu sprechen. Das Ergebnis: eine wirklich hörenswerte Folge von #DigimetschTalk.

Das Team der Geschäftsstelle arbeitet nun in neuen Räumen.
4. Juli 2019

Neue Adresse der Geschäftsstelle

Veröffentlicht in Meldungen

Wir sind umgezogen! Weil das bisher genutzte Gebäude sanierungsbedürftig ist, hat die Wissensfabrik nun eine Geschäftsstelle in neuen Räumen. Die Adresse der zentralen Anlaufstelle der bundesweiten Wirtschaftsinitiative ist nun Ruthenstraße 23, 67063 Ludwigshafen am Rhein.

4. Juli 2019

Ludwigshafen: Was ist die „Wissensfabrik“?

Veröffentlicht in Pressestimmen

Warum stürzt ein hoher Turm nicht um? Wie baut man eine Brücke, damit sie nicht einbricht? Diese Fragen werden bei „KiTec – Kinder entdecken Technik“ altersgerecht beantwortet. „Wissensfabrik“-Projekte wie dieses setzen mehr als 20 Kitas und Schulen in Ludwigshafen um – so wie gerade die Goetheschule Nord. Nur – was wiederum ist die „Wissensfabrik“?

4. Juli 2019

Technik-Projekt begeistert Kinder

Veröffentlicht in Pressestimmen

Wer kann von sich behaupten, ein eigenes Auto gebaut zu haben? Die Viertklässler der Gerhardinger-Grundschule haben sich in Zusammenarbeit mit BMW Regensburg ans Werk gemacht.

3. Juli 2019

Lehrer werden Internetversteher

Veröffentlicht in Pressestimmen

Damit Lehrer den Kindern die Welt des Internets erklären können, müssen sie sie selbst erst einmal verstehen. An der Rodachtaler Grundschule gab es deshalb jetzt eine Fortbildung, die 21 Lehrkräften zeigte, wie einfach das in der Praxis sein kann und wie vielseitig anwendbar. "Als einzige Schule im Kronacher Landkreis, die mit der ,Wissensfabrik' zusammenarbeitet, sind wir stolz, eine solche Fortbildung anbieten zu können", sagt Rektorin Annegret Hümmrich-Korm in dem Artikel.

27. Juni 2019

Ein Tag rund um die Digitalisierung

Veröffentlicht in Pressestimmen

Zum ersten Mal findet in der "Experimenta" Heilbronn der Aktionstag "Einfach Digital - digital ganz einfach?! Mit Spaß meine Zukunft verstehen" statt. Schüler der Klassenstufe 9 erhalten dabei Einblick in die künftige Lebens- und Arbeitswelt.

Speedmentoring: Menschen tauschen sich aus
24. Juni 2019

Input im Halbstunden-Takt

Veröffentlicht in Meldungen

Inspiration ist eine Seite der Medaille - handfeste Expertise die andere. Fünf Start-ups gingen nach dem Speedmentoring der Wissensfabrik im Darmstädter HUB31 mit dieser sinnbildlichen Medaille um den Hals nach Hause. Die Stunden davor waren gefüllt mit Austausch, Herausforderung und Denkanstößen.

18. Juni 2019

Gründermotor – schon davon gehört?

Veröffentlicht in Pressestimmen

Seit der Startup-Hype in Deutschland angekommen ist, kann sich ein Gründungs­willige(r) schon mal im Dschun­gel der Angebote verirren. Helmut Schelling, einer der drei Gründer des Software­unter­neh­mens Vector Informatik, fand 1988 keine Infrastruktur vor, die sie bei der Gründung ihrer Firma unterstützt hätte.

17. Juni 2019

Junge Forscher entdecken die Technik

Veröffentlicht in Pressestimmen

Mit Rasseln, Ratschen, Trillerpfeifen und Tröten haben die Espelkamper Grundschüler der vierten Klassen bei der Preisverleihung zum achten Ki-Tec-Projekt für ordentlich Stimmung gesorgt. Der erste Platz des Forscherpreises der Harting-Technologiegruppe ging an die Klasse 4a der Grundschule Isenstedt im Grundschulverbund Süd.