Wissensfabrik: MINT-Bildung die begeistert

Bildung gemeinsam neu denken

MINT-Bildung ist mehr als akademische Wissensvermittlung – deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Kinder und Jugendliche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) erleben und „be-greifen“ können.

Mit unseren Projekten lernen Kinder und Jugendliche spielerisch und selbsterkundend, wie beispielsweise das Internet, ein Barcode oder eine Brücke funktionieren. Sie werden mithilfe unseres ganzheitlichen Konzepts, das auf dem Dreiklang aus Verstehen, Handeln und Bewerten beruht, zu einem umfassenden Verständnis und einer geschulten Urteilskompetenz geführt.

Getreu dem Ansatz „Neues Lehren, neues Lernen“ können Kinder und Jugendliche sich selbst in sechs unterschiedlichen Projekten erproben, einbringen und ihre Begeisterung entdecken.

 

 Bild

Experimente sind für mich wie ein Zauberkasten. Bei dem Salzexperiment in der Schule habe ich niemals in meinem ganzen Leben erwartet, dass das Salz sozusagen gefriert. Und zu einer harten Kruste wird. Ein bisschen Geduld gehört schon dazu, aber dann finde ich raus, wie Sachen funktionieren, und dann bin ich total glücklich.

Mila Huth
Grundschule Kleinenstingen
 Bild

Mein Lehrer wäre damals froh gewesen, wenn er Projekte, wie die der Wissensfabrik, in seinen Unterricht integrieren gekonnt hätte.

Dr. Stephan Bross
Vorstandsmitglied KSB und Vorstandsvorsitzender der Wissensfabrik
 Bild

Schule muss sich entwickeln - vor allem im Bereich Nachhaltigkeit. Mit City4Future lässt sich demokratisch und fächerübergreifend Theorie in die Praxis umsetzen. Das schülerorientierte Material erleichtert die Gestaltung des Unterrichts für Lehrer*innen und fördert das selbstständige Arbeiten der Schüler*innen.

Katharina Killmann
Lehrkraft u. BNE Multiplikatorin

Bildungsprojekte der Wissensfabrik:

KiTec - Kinder entdecken Technik

Kita und 1. bis 6. Klasse

Mehr zum Projekt

KiTec Digital - Kinder entdecken Technik

3. bis 6. Klasse

Mehr zum Projekt

IT2School - Gemeinsam IT entdecken

3. bis 12. Klasse

Mehr zum Projekt

City4Future - Entwickle die klimaneutrale Stadt der Zukunft!

3. bis 10. Klasse

Mehr zum Projekt

NaWi - geht das? Naturwissenschaften entdecken

1. bis 6. Klasse

Mehr zum Projekt
School2Start-up plus

School2Start-up - Unsere Klasse, unser Unternehmen!

3. bis 12. Klasse

Mehr zum Projekt

Bestellen, auspacken, loslegen?

Fast. So kommen die Projekte an Ihre Schule:

  1. Welches Projekt kommt für Ihre Schule in Frage? Wählen Sie ein passendes Projekt aus.
  2. Wenn Sie  bereits in einer Bildungspartnerschaft sind, melden Sie sich im Portal an. Falls nicht, können Sie sich hier um eine Bildungspartnerschaft bewerben.
  3. Im Anschluss gehen Sie mit unserer Hilfe eine Bildungspartnerschaft mit einem Wissensfabrik-Mitgliedsunternehmen ein. Diese Partnerschaft gewährleistet Ihnen kostenloses Material und eine Weiterbildung in der Wissensfabrik zu den jeweiligen Projekten.
  4. Nehmen Sie an kostenlosen Fortbildungen teil.
  5. Loslegen und Schüler*innen für MINT begeistern! Sie erwartet eine fundierte, evaluierte und hochwertige Projektarbeit.
  6. Sie haben noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Bewerben Sie sich für eine Bildungspartnerschaft zu Ihrem Wunschprojekt:

Jetzt registrieren

Was gewinnen Sie als Lehrkraft und Erzieher*in?

erprobte und von Ministerien anerkannte Bildungsprojekte, die in die unterschiedlichen Lehrpläne der Bundesländer integrierbar sind

Projekte, die nach dem Ansatz „Neues Lehren und Lernen“ entwickelt wurden und die Sie ohne Vorwissen im MINT-Bereich umsetzen können

nachgewiesen wirkungsorientierte Projekte, die zukunftsrelevante Themen didaktisch fundiert aufgreifen

ein für Sie kostenfreies Gesamtpaket aus didaktischem Konzept und Projektmaterialien sowie der Unterstützung durch Expert*innen

coole Unterrichtskonzepte sowie begeisterte Schülerinnen und Schüler

Was können Sie als Lehrkraft und Erzieher*in einbringen?

die Bereitschaft, sich auf neue didaktische Konzepte einzulassen (keine spezielle Fachexpertise notwendig, diese erhalten Sie in einer Fortbildung)

die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen

die Gestaltung einer Beziehung zu einem Partner-Unternehmen

Jede 10. allgemeinbildende Schule in Deutschland setzt bereits Wissensfabrik-Projekte um

Weiterführende Links für Schulen und KiTas:

Wissensfabrik-Portal

Bewerben Sie sich noch heute für eine Bildungspartnerschaft zu Ihrem Wunschprojekt!

Jetzt registrieren

Fortbildungen & Events

Alle Veranstaltungen im Bereich Bildung der Wissensfabrik finden Sie hier.

Mehr Infos

Downloads

Alle Projektmaterialien sowie weitere Informationen stehen zum Download bereit

In Bearbeitung

Kontakt


Dr. Axel Jentzsch
Leiter Bildung
+49 174 3493534
axel.jentzsch@wissensfabrik.de

Dr. Markus Riefling
Netzwerk Bildungs-Hubs & Kooperationen
+49 174 3499176
markus.riefling@wissensfabrik.de
Julia Malambré
Julia Malambré
Marketing Bildungsprojekte
+49 174 3499012
julia.malambre@wissensfabrik.de
Joachim Frank
Joachim Frank
Netzwerk Bildungs-Hubs
+49 174 175 4908
joachim.frank@wissensfabrik.de

Maren Müller
Bildungsprojekt City4Future
+49152 54914493
maren.mueller@wissensfabrik.de