Power4School - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Power4School

Energie mit allen Sinnen entdecken und begreifen

Ob Wind, Wasser, Sonne, Wärme oder Muskelkraft – Energie gibt es in den verschiedensten Formen und es gibt viele Möglichkeiten, sie zu bündeln und zu nutzen. Mit diesen Themen beschäftigen sich Schüler der Sekundarstufe I im Projekt „Power4School – Schüler entdecken Energie“ der Wissensfabrik.

In einem konkreten Energieprojekt gemeinsam mit dem Partnerunternehmen lernen die Jugendlichen praxisnah und handlungsorientiert die Gesetze der Energie kennen und begreifen, wie beispielsweise Sonnenstrahlen in Strom aus der Steckdose verwandelt werden. Ob Wind, Wasser, Sonne, Wärme oder Muskelkraft: Schüler verstehen durch das Projekt die Gesetze der Energie.

Die Ziele von Power4School:

Jugendliche…

  • Begeistern sich für das Thema Energie
  • verstehen die physikalisch-technischen Zusammenhänge im Energie-Thema
  • entwickeln ihre Selbstständigkeit, Kreativität und Sozialkompetenz weiter

So wird das Projekt umgesetzt

Die Wissensfabrik setzt auf das Konzept der Bildungspartnerschaft. Mitglieder des Netzwerks schließen bei Power4School eine Partnerschaft mit einer weiterführenden Schule. Bei einer Fortbildung werden die Lehrkräfte in das Projekt eingeführt. Das Unternehmen stellt die haptischen Materialien für die Umsetzung zur Verfügung. Den Bildungseinrichtungen entstehen keine Kosten.

Kooperationspartner

Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) in Ulm
Technische Universität Dortmund (Ingenieurdidaktik)

Kontakt

Bildung
Dr. Axel Jentzsch
+49 621 60-20798
axel.jentzsch@wissensfabrik.de