Anmeldung
 
 
17.05.2018

Bericht der Wissensfabrik zeugt von erfolgreichem Jahr 2017

•    Menschen und Geschichten aus dem starken Netzwerk stehen im Mittelpunkt 
•    Wirkungsorientierte Arbeit sichtbar gemacht

Titelbild des Jahresberichts 2017
Ludwigshafen, 17. Mai 2018 – Von einem erfolgreichen Jahr zeugt der Jahresbericht der Wissensfabrik, der heute veröffentlicht wurde. Die Verleihung der Dieselmedaille des Deutschen Instituts für Erfinderwesen für „Beste Innovationsförderung“ im Frühling und die Auszeichnung mit dem Wirkt-Siegel des unabhängigen Beratungs- und Analysehauses Phineo für das Technikprojekt „KiTec – Kinder entdecken Technik” sind die Meilensteine der wirkungsorientierten Arbeit der gemeinnützigen Wirtschaftsinitiative. Menschen und Geschichten, die das starke Netzwerk der Wissensfabrik ausmachen, sowie Angaben zu Struktur, Finanzen und Aktivitäten sorgen auf 34 Seiten für interessanten Lesestoff.  


Erneut hat der Verein den Bericht auf Basis des Social Reporting Standard (SRS) erstellt, einem Leitfaden für wirkungsorientierte Berichterstattung gemeinnütziger Organisationen. Damit belegt die Wissensfabrik die Wirkung ihrer Arbeit und macht den Wert ihres gesellschaftlichen Engagements sichtbar. 
Der Bericht ist als PDF auf www.wissensfabrik.de/jahresbericht zu finden.

Zurück  
Kontakt
 
Julia Buchner
Julia Buchner
Telefon 06216045616
julia.buchner @wissensfabrik.de