Anmeldung

KIEWIS - Kinder entdecken Wirtschaft

 

Das Klassenzimmer gegen eine Fabrikhalle eintauschen? KIEWIS macht’s möglich! In diesem Projekt ermöglicht die Wissensfabrik Schülerinnen und Schülern, kurzzeitig in eine echte Firma hinein zu schnuppern. Die Kinder entwickeln und fertigen ein eigenes Produkt und bekommen dabei unmittelbare Einblicke in die Abläufe eines Betriebs. Nebenbei lernen sie, worauf es im Wirtschaftsleben ankommt.

 

Was ist KIEWIS?

  • Ein Projekt, bei dem die Kinder und Jugendlichen ein eigenes Produkt entwickeln, welches unter realen Bedingungen produziert wird.
  • Die Kinder können aus nächster Nähe die einzelnen Schritte nachvollziehen und betriebliche Abläufe erleben. 
  • Die Arbeitswelt wird Teil der Erlebniswelt der Kinder.
  • Die Produktherstellung wird dokumentiert und die Ergebnisse präsentiert.
  • Geeignet für die Klassenstufen 3 - 7

Was sind die Ziele?

  • Zusammenhang zwischen schulischer Ausbildung und späterem Beruf erkennen
  • Technische Verfahren und betriebliche Abläufe am praktischen Beispiel kennenlernen
  • Kindliche Lebenswelt um eigene Kenntnisse von Betrieben erweitern
  • Kreativität, Sozialkompetenz und Teamarbeit fördern
  • Reflexionsvermögen und sprachliches Ausdrucksvermögen stärken

Projektablauf

Die Wissensfabrik bringt Schule und Unternehmen zusammen, um das Projekt KIEWIS bildungspartnerschaftlich umzusetzen.

Lesen Sie hier mehr zu den einzelnen Projektschritten

Kooperationspartner

Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen
Transferzentrum für Neurowissenschaften und
Lernen (ZNL) in Ulm
zur Homepage des Kooperationspartners
 
 
Universität Duisburg/Essen
 
Universität Duisburg/Essen,
Lehrstuhl für Wirtschaftsdidaktik
zur Homepage des Kooperationspartners

FAQ

Kontakt Bildung
 
Dr. Axel Jentzsch
Dr. Axel Jentzsch
Telefon +49 621 6020798
bildung @wissensfabrik.de
Good Practices
 

Erfahren Sie hier mehr über die erfolgreiche Umsetzung unserer KIEWIS-Projekte

mehr