Anmeldung
 
 

KiTec - Good Practice

Harting und sechs Espelkamper Grundschulen: Die Firma Harting ist mit allen sechs Espelkamper Grundschulen in einer Bildungspartnerschaft und setzt dort das Projekt KiTec um. Seit 2012 verleiht Harting außerdem einen Forscherpreis für die besten Bauwerke und die besten Dokumentationen an die Kinder.

Espelkamper Grundschulen

 

Storopack und die Uhlandschule Glems: die Klasse EKII veranstaltete einen Märchen-KiTec-Tag, bei dem jeder Schüler eine Märchenfigur als Stabpuppe nachbaute. Storopack setzt außerdem mit weiteren Schulen in der Umgebung das Projekt KiTec um und hat einige Umsetzungsbeispiele zusammen gestellt.

Uhlandschule Glems

 Weitere Beispiele

 

Die BASF und die Friedrich-Grundschule in Weinheim: Die BASF nutzte KiTec als Peer-to-Peer-Projekt bei dem Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule konstruieren und bauen.

 Friedrich-Grundschule Weinheim

 

 

Bosch Rexroth und vier Grundschulen in der Nähe von Lohr: Bosch Rexroth unterstützt die Vermittlung von technischem Basiswissen an Grundschulen der Umgebung mit Hilfe des Projektes KiTec.

 

 Grundschulen nahe Lohr

Kontakt Bildung
 
Dr. Axel Jentzsch
Dr. Axel Jentzsch
Telefon +49 621 6020798
bildung @wissensfabrik.de
Downloads