Anmeldung
Unternehmenssteckbrief
 

B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA

  • Unternehmensprofil
  • Steckbrief
Das Frankfurter Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, gegründet 1674, ist die älteste deutsche Privatbank im ununterbrochenen Familienbesitz. Metzler konzentriert sich auf individuelle Kapitalmarktdienstleistungen für Institutionen und anspruchsvolle Privatkunden in den Kerngeschäftsfeldern Asset Management, Capital Markets, Corporate Finance und Private Banking.

Der professionelle Rat in allen Kerngeschäftsfeldern beruht auf speziellem Know-how und auf Unabhängigkeit: Metzler hat seine geschäftspolitische Struktur so ausgerichtet, dass parallel zum Auftrag des Kunden keine anderen Geschäftsinteressen das Handeln bestimmen. Interessenkonflikte werden unter anderem dadurch vermieden, dass Metzler bewusst nicht in Emissionskonsortien vertreten ist und auf den Eigenhandel in Aktien verzichtet.

Das Haus Metzler hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main, ergänzt durch Niederlassungen und Geschäftsstellen in München, Stuttgart, Köln/Düsseldorf, Hamburg, Atlanta, aber auch in Los Angeles, Seattle, Tokio und Peking.

Grundlage des Erfolgs von Metzler ist die konsequente Wahrung der Werte und Prinzipien: Unabhängigkeit, Unternehmergeist und Menschlichkeit. Seit weit über 300 Jahren achtet das Bankhaus auf Nachhaltigkeit und eine verantwortliche Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Hierzu gehört auch die Arbeit der Albert und Barbara von Metzler-Stiftung. Diese unterstützt vornehmlich die ganzheitliche Entwicklung junger Menschen bei den elementaren Fähigkeiten "Sehen", "Hören", "Sprechen" und "Lernen".

Kontakt
 
Dr. Heiner Boeker
Dr. Heiner Boeker
Telefon +49 621 6040794
info @wissensfabrik.de