Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Anmeldung
Unternehmenssteckbrief
 

HeidelbergCement AG

  • Unternehmensprofil
  • Steckbrief
In rund 60 Ländern auf der Welt steht der Name HeidelbergCement für Kompetenz und Qualität am Bau. Als Weltmarktführer im Zuschlagstoffbereich und mit führenden Positionen im Zement, Beton und weiteren nachgelagerten Aktivitäten gehört das Unternehmen weltweit zu den führenden Baustoffherstellern. Rund 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 3.000 Standorten sorgen tagtäglich dafür, dass der Slogan "for better building" mit Leben gefüllt wird.

Produkte von HeidelbergCement finden sich überall dort, wo Menschen leben und arbeiten - in Wohnhäusern, Büros, Fabriken und Schulen. Und sie sind ganz selbstverständlich auch die Grundlage für den Bau und die Instandhaltung der Infrastruktur - beispielsweise für Straßen, Autobahnen, Brücken, Tunnels, oder für Wasser- und Abwassersysteme. Wer baut, trägt besondere Verantwortung. HeidelbergCement ist sich dieser Verantwortung bewusst und nimmt weltweit seine Verpflichtungen gegenüber Umwelt und Gesellschaft ernst.

Die nachhaltige Unternehmensführung rückt die Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und lokalen Partner an allen Standorten in den Mittelpunkt. Da HeidelbergCement ein rohstoffintensives Unternehmen ist, wird in Umweltvorsorge und Ressourcensicherung das Fundament für die künftige Weiterentwicklung gesehen. HeidelbergCement hat sich dabei zur Nachhaltigkeit verpflichtet und baut auf die drei Pfeiler Ökologie, Ökonomie und gesellschaftliche Verantwortung.

Das Unternehmen verfügt über eine konsequente Leistungs- und Ergebniskultur mit Priorität auf ganzheitlicher Effizienz und ausgeprägter Kundenorientierung. Nachhaltige Ertragskraft ist die Voraussetzung für Investitionen in zukünftiges Wachstum und damit zur Schaffung und langfristigen Sicherung von Arbeitsplätzen.
Kontakt
 
Lilian Knobel
Lilian Knobel
Telefon 0621 6041325
lilian.knobel @wissensfabrik.de