Kita

Es ist Kindern ein angeborenes Bedürfnis, die Welt um sich herum im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen. Sie sind neugierig, experimentierfreudig und interessieren sich schon früh dafür, warum Dinge so sind, wie sie sind: „Warum?“ ist nicht ohne Grund eine der häufigsten Fragen, die Kleinkinder ihren Eltern stellen. Studien von Hirnforschern zeigen: Die Zeit zwischen drei und sechs Jahren ist besonders prägend für die Entwicklung bei Kindern. Das gilt für die Sprache und das soziale Miteinander ebenso wie für das logisch-mathematische, das technische und das naturwissenschaftliche Denken.

Die Wissensfabrik bietet Kitas mit ihren Leuchtturmprojekten die Möglichkeit, Kinder spielerisch zum Entdecken, kreativen Ausprobieren und Lernen zu animieren.

Kontakt

Bildung

Dr. Axel Jentzsch
+49 621 60-20798
axel.jentzsch@wissensfabrik.de
Bildungsprojekte

Dr. Franziska Hutzler
+49 621 60-40762
franziska.hutzler@wissensfabrik.de
Bildungsprojekte

Dr. Markus Riefling
+49 621 60-40123
markus.riefling@wissensfabrik.de