Aktion Starterpaket NaWi 2.0 - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Aktion: Starterpaket NaWi 2.0

Jetzt mitmachen und das neue NaWi ausprobieren!

Die Wissensfabrik hat das Leuchtturmprojekt „NaWi – geht das? Naturwissenschaften entdecken“ Anfang des Jahres überarbeitet und weiterentwickelt. Wir möchten alle aktiven und ehemaligen Grundschulen aus dem Netzwerk der Wissensfabrik auf folgende einmalige Aktion aufmerksam machen:

Probieren Sie das weiterentwickelte NaWi aus: entdecken Sie zahlreiche didaktisch wertvolle Neuerungen wie den Experimentierführerschein, die einführenden Forschergeschichten mit Igel Albert und Waschbärin Marie als Hörbuch und die Nähe zur alltäglichen Erlebniswelt der Kinder.

Zum Kennenlernen vergibt die Wissensfabrik 50 Starterpakete (im Wert von 560 Euro) bestehend aus je:

  • einem NaWi-Projektordner
  • zwei Teilnahmeplätzen an einer Fortbildung für Multiplikatoren und Lehrkräfte inkl. 50 Euro Reisekostenzuschuss pro Person

Wer kann an der Aktion teilnehmen?

Alle umsetzenden Grundschulen (bei Interesse auch weiterführende Schulen) aus dem Netzwerk, die das „alte“ NaWi – geht das? umsetzen, können sich um eines der 50 Starterpakete bewerben. Aktionszeitraum ist vom 20.10. bis 20.11.2019.

Sie setzen NaWi aktuell nicht um und haben Interesse, das weiterentwickelte NaWi auszuprobieren? Dann machen Sie bei unserer Weihnachtsaktion ab 20. November mit. Infos dazu folgen in Kürze.

Wie nehme ich teil?

Die Anmeldung ist ganz einfach! Schreiben Sie bis zum 20. November 2019 eine E-Mail an bildung@wissensfabrik.de mit dem Betreff „Aktion Starterpaket NaWi 2.0“ sowie dem Namen Ihrer Schule und den Kontaktdaten des Ansprechpartners. Wir vergeben die 50 Starterpakete nach dem „first come, first serve“-Prinzip sowie dem Kriterium regionaler Ausgewogenheit. Wir melden uns bei Ihnen zurück, bevor wir das Paket für Sie bestellen.

Wie geht es weiter?

Der nächste Fortbildungstermin ist am 21. November an der Goethe Universität Frankfurt (mehr Infos und Anmeldung hier.) Weitere Termine folgen im neuen Jahr und werden auf unserer Website veröffentlicht. Sollte es in Ihrem Umkreis verstärktes Interesse an einer Fortbildung geben, können wir ggf. einen Termin in Ihrer näheren Umgebung organisieren. Sprechen Sie uns gerne an!

Für die Umsetzung können Sie die Versuchsmaterialien aus Ihrer alten NaWi-Kiste weiterverwenden. Materialien, die bereits verbraucht sind, bestellen Sie im Online-Shop der Wissensfabrik kostenlos nach. Ihr Bildungspartner übernimmt die Kosten für die Materialien. Die Checkliste ist hilfreich für einen Überblick, welche Materialien für das „alte“ und „neue“ NaWi erforderlich sind.

Was ist neu bei NaWi geht das?

Die 42 lehrplanrelevanten Forscherfragen zu den Themenfeldern Wasser, Luft, Nahrungsmittel, Stoffeigenschaften, Umweltschutz und Feuer sind didaktisch wertvoll aufbereitet:

  • Handlungsorientierung und forschendes Lernen
  • Storytelling: Einführungsgeschichten mit Igel Albert und Waschbärin Marie
  • Niederschwelliger Einstieg für Lehrkräfte wie auch für Schülerinnen und Schüler
  • Anschauliches Design: Experimentierführerschein, Forscherprotokoll, fachdidaktisches Hintergrundwissen
  • Fachdidaktisch entwickelt in Zusammenarbeit mit Dr. Jens Salzner, Institut für Didaktik der Chemie Universität Frankfurt

 

Probieren Sie doch mal den Versuch Die Luftballonrakete zum Thema „Luft treibt an“ mit Ihren Schülerinnen und Schülern aus.  Weitere Informationen zur Weiterentwicklung von „NaWi – geht das?“ finden Sie unten in den Downloads und in den FAQ’s.

Kooperationspartner

Kontakt

axel-jentzsch
Bildung
Dr. Axel Jentzsch
+49 621 377034-40
axel.jentzsch@wissensfabrik.de