Aktuelles - Wissensfabrik-Unternehmen für Deutschland e.V.

Neuigkeiten aus der Wissensfabrik

Hier finden Sie Presseinformationen, Pressestimmen und aktuelle Meldungen aus der Wissensfabrik.

Meldungen nach Kategorie:
start-ups
21. November 2019

xdeck: von Gründern für Gründer

Veröffentlicht in Pressestimmen

Hinter dem xdeck stehen die Gründer der erfolgreichen Kölner Firma FOND OF. Das xdeck wird ein Ort, an dem erfahrene Gründer und innovative Unternehmen ihr Wissen, ihre Ressourcen und ihr Netzwerk mit aufstrebenden Gründern teilen und sie nachhaltig bei der Entfaltung ihrer Potenziale unterstützen. Ziele für teilnehmende Startups sind Product-Market-Fit, die Anbahnung einer Finanzierungsrunde, wo sinnvoll, und die Vorbereitung auf Skalierung.

22. Oktober 2019

„Die erste Idee wird nie hundertprozentig klappen“

Veröffentlicht in Pressestimmen

Bei Weconomy treffen Start-up-Gründer deutsche Top-Manager. Anton Schrofner, Innovationsvorstand des Medizintechnikherstellers Dräger, ist inspiriert. Manchmal brauchen Mittelstand und Konzernwelt Hilfe von Start-ups, um bei neuen Entwicklungen ganz vorne dabei zu sein. „Cybersicherheit und virtuelle Realität sind zwei Themen, die uns massiv umtreiben“, sagt er.

22. Oktober 2019

Diese Gründerinnen bauen die digitale Lösung für die Leihwirtschaft der Zukunft

Veröffentlicht in Pressestimmen

Maschinen werden bald nicht mehr gekauft, sondern gemietet. Da sind sich Diana Rees, 30, und Amine Ünal, 23, sicher. Die Gründerinnen von ZkSystems tüfteln bereits an der digitalen Lösung für die Probleme, die sich Maschinen- und Anlagenherstellern und ihren Kunden dann stellen werden. ZkSystems erfasst mit der Blockchain die Nutzung von Maschinen. Topmanager bitten Diana Rees und Amine Ünal nach dem Weconomy-Wettbewerb um Rückruf.

27. September 2019

"Ohne Inno­vation ist der Wirtschafts­standort in Gefahr"

Veröffentlicht in Pressestimmen

In der heute er­schienen­en Beilage der Wirtschafts­woche zum Thema Unternehmer­tum spricht unser Lenkungs­kreisvor­sitzender Michael Heinz über die Heraus­forderungen der Start-up-­Landschaft in Deutsch­land (Seite 15).

26. September 2019

Gründerinitiative fördert zehn innovative Start-ups

Veröffentlicht in Pressestimmen

Die Wissensfabrik hat zehn Jungunternehmer für ihre Gründerinitiative Weconomy ausgewählt. Die Innovationen kamen unter anderem aus den Bereichen Industrie und Informationstechnologie. Zehn Gründer haben sich ein Jahr tatkräftige Unterstützung und ein exklusives Netzwerk-Wochenende mit deutschen Topmanagern gesichert.

15. September 2019

WECONOMY 2019: Das sind die innovativsten Start-ups

Veröffentlicht in Presseinformationen

Die WECONOMY-­Gewinner der Runde 2019/2020 stehen fest: Dieses Jahr über­zeugten zehn Grün­der die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Burkhard Schwenker von Roland Berger: „Wir wählen jedes Jahr die besten Tech-­Gründer aus. Darauf können wir stolz sein. Denn die Inno­vationen, die von WECONOMY ausgehen, be­fruchten auch das Netz­werk der Wissens­fabrik.“

WECONOMY-Jury hat drei neue Mitglieder
5. September 2019

20 Start-ups im WECONOMY-Finale

Veröffentlicht in Meldungen

20 Start-ups haben es ge­schafft und das Ticket für Berlin gelöst. In der 13. Runde von WECONOMY, der Grün­der­initiative der Wissens­fabrik in Zusammen­arbeit mit Unter­neh­merTUM und dem Han­dels­blatt, werden sie in der Hauptstadt der Jury unter Vorsitz von Professor Dr. Burkhard Schwenker (Roland Berger) ihre Geschäfts­idee präsentieren. Für sie geht es um ein Jahr lang Unter­stützung von hoch­ka­rä­ti­gen Ex­per­ten der deut­schen Wirt­schaft.

Speedmentoring: Menschen tauschen sich aus
24. Juni 2019

Input im Halbstunden-Takt

Veröffentlicht in Meldungen

Inspiration ist eine Seite der Medaille - handfeste Expertise die andere. Fünf Start-ups gingen nach dem Speedmentoring der Wissensfabrik im Darmstädter HUB31 mit dieser sinnbildlichen Medaille um den Hals nach Hause. Die Stunden davor waren gefüllt mit Austausch, Herausforderung und Denkanstößen.

18. Juni 2019

Gründermotor – schon davon gehört?

Veröffentlicht in Pressestimmen

Seit der Startup-Hype in Deutschland angekommen ist, kann sich ein Gründungs­willige(r) schon mal im Dschun­gel der Angebote verirren. Helmut Schelling, einer der drei Gründer des Software­unter­neh­mens Vector Informatik, fand 1988 keine Infrastruktur vor, die sie bei der Gründung ihrer Firma unterstützt hätte.

29. April 2019

Bewerbungsphase für WECONOMY startet am 2. Mai

Veröffentlicht in Presseinformationen

Deutschlands führender Gründe­rwettbewerb WECONOMY geht in die 13. Runde: Gesucht werden innoTech-Gründer, die mit ihrem Produkt oder ihrer Geschäfts­idee das Business revolu­tionieren. Als Gewinn erwartet die Start-ups ein Jahr lang intensive Unter­stützung von hoch­karätigen Experten der deutschen Wirt­schaft inklusive eines persönlichen Austauschs mit Topmanagern der WECONOMY-­Sponsor-Unter­nehmen. Die Wissens­fabrik veranstaltet den Wett­bewerb jährlich in Kooperation mit UnternehmerTUM und dem Handelsblatt.

8. März 2019

WECONOMY: Gründerwettbewerb auf Augenhöhe

Veröffentlicht in Pressestimmen

Gründerwettbewerbe in Deutschland gibt es viele - mehr als 160 um genau zu sein. Das Portal für-gründer.de hat eine Übersicht aller 167 Gründerwettbewerbe im Jahr 2019 zusammengestellt. WECONOMY gehört dazu - und das aus gutem Grund.

Junge Menschen sitzen um einen Tisch herum, unterhalten sich und arbeiten miteinander.
7. März 2019

Student2Start-up online: Teamwork neu gedacht

Veröffentlicht in Meldungen

Gelebtes Mitmach-Netzwerk: Bei Student2Start-up bringt die Wissensfabrik Studierende, Gründer und Mentoren zu­sam­men. Gemeinsam mit der School of International Busi­ness and Entrepreneurship (SIBE) in Herrenberg startet die Wissensfabrik nun eine Online-Variante des Mitmachprojekts. Die SIBE ist seit 2010 Mitglied der Wissensfabrik und hatte den Wunsch, sich mit ihren inno­vativen Lernformen in das erfolgreiche Format ein­zu­bringen.

WECONOMY-Tage: Gruppenfoto der Gründer, Mentoren, Wissensfabrik-Team bei der Grow Platform GmbH
28. Februar 2019

Einhörner gesucht: WECONOMY-Tage bei Grow

Veröffentlicht in Meldungen

"Es gibt schöne Termine und Pflichttermine, die man eben wahrnehmen muss. Ein Treffen mit innovativen Gründern zählt definitiv zu den schönen Terminen". Mit diesen Worten begrüßte Bosch-Personal­vor­stand Christoph Kübel die Gewinner der WECONOMY-Runde 2018/2019 zu den ersten WECONOMY-Tagen im neuen Jahr.

24. Januar 2019

Mit Student2Start-up aus dem Scheitern lernen

Veröffentlicht in Pressestimmen

Studenten an der Idsteiner Hochschule Fresenius können zum vierten Mal bei „Student2Startup“ Lösungen für reale Aufgabenstellungen in der Wirtschaft entwickeln. Gleichzeitig lernen sie, dass auch in der Wirtschaft nicht immer alles nach Plan läuft : „Es ist wichtig, die richtigen Lehren aus dem Scheitern zu ziehen und wieder aufzustehen. Und es ist besser, die Erfahrung jetzt zu machen“, betonte Projektbetreuer Stephan Haubold.

12. November 2018

Student2Start-up auf der Gründerwoche 2018

Veröffentlicht in Meldungen

Wenn es um Gründertum in Deut­schland geht, ist die Wissensfabrik natürlich dabei. Die Wirtschafts­initiative ist Partner der diesjährigen Gründer­woche vom 12. bis 18. No­vember in Berlin. Bei der bundes­weiten Aktions­woche des Bundes­ministeriums für Wirt­schaft und Energie engagiert sie sich mit dem Mitmac­hprojekt Student2Start-up für Unternehmer­tum in Deutsch­land. Unter den mehr als 1.200 Work­shops, Seminaren und Netz­werk­treffen bringt die Wissens­fabrik mit Student2Start-up Hoch­schüler, Gründer und Unternehmens­vertreter an der Hoch­schule Fresenius in Idstein an einen Tisch.

Gruppenfoto WECONOMY-Wochenende mit Start-ups und Topmanager, Team Wissensfabrik, UnternehmerTUM, Handelsblatt
22. Oktober 2018

Gründer inspirieren Topmanager bei WECONOMY 2018

Veröffentlicht in Meldungen

Am vergang­enen Wochen­ende lösten die zehn Gewinner-­Start-ups des dies­jährigen Gründer­wettbewerbs WECONOMY den ersten Teil ihres Ge­winns ein. Gemein­sam mit Top­managern und Persön­lich­keiten der deutschen Wirt­schaft entwickelten beim WECONOMY-Wochen­ende in den Räum­lich­keiten des Handels­blatts in Düssel­dorf ihre Geschäfts­idee weiter.

Abstimmung: Studierende und junge Gründer
19. September 2018

Student2Start-up an der HS Fresenius

Veröffentlicht in Meldungen

Kick-off in Idstein: Bereits zum dritten Mal ist die Wissens­fabrik mit Student2Start-up an der Hoch­schule Frese­nius zu Gast. Teams von jeweils drei Studie­renden haben ab sofort gut zwei Mo­nate Zeit, um Lösun­gen für reale An­for­der­ungen eines Start-ups zu erarbeiten. Diesmal liegt der Schwer­punkt auf der Chemie­branche. Dabei werden sie von Men­toren aus dem Netz­werk der Wissens­fabrik begleitet. „Das Kon­zept ist ein voller Erfolg“, lobt Dr. Stephan Hau­bold, Dekan der Wirt­schaft­schemie-Studien­gänge an der Hochs­chule Fresenius.

Gruppenfoto der WECONOMY-Jury mit dem WECONOMY-Team der Wissensfabrik, UnternehmerTUM und dem Handelsblatt
13. September 2018

Deutschlands innovativste Gründer überzeugen bei WECONOMY 2018

Veröffentlicht in Presseinformationen

Die Gewinner des diesjährigen Gründerwettbewerbs WECONOMY stehen fest: Zehn Start-ups überzeugten die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Burkhard Schwenker von Roland Berger am Dienstag in München von ihrer Geschäftsidee. Die aus­gezeich­neten Inno­vationen kamen unter anderem aus den Bereichen Industrie, Medizin­technik und Informations­techno­logie. Knapp 100 Start-ups haben sich für die zwölfte Runde von WECONOMY beworben, die elfköpfige Jury hat aus 20 Finalisten am Dienstag die zehn Gewinner gekürt.

12. September 2018

Studenten unterstützen Start-ups

Veröffentlicht in Pressestimmen

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist nicht immer leicht. Da ist es gut Hilfe zu haben. An der TU Kaiserslautern hat das Team um Professor Dr. Matthias Baum vom Lehrstuhl für Entrepreneurship gemeinsam mit der Wissensfabrik Student2Startup umgesetzt: Studentische Teams unterstützen Start-ups bei ihren Herausforderungen aus dem beruflichen Alltag und werden dabei von einem erfahrenen Mentor aus der Wirtschaft begleitet. „Das Mentoring hat mir besonders gut gefallen“, resümiert ein Student das angebotene Seminar.

7. September 2018

WECONOMY-Gewinner Vectoflow gibt Vollgas

Veröffentlicht in Pressestimmen

Aus guten Gründern erfolgreiche Unternehmen machen. Das ist das Ziel von WECONOMY. Das Münchner Start-up Vectoflow startet drei Jahre nach seinem WECONOMY-­Gewinn richtig durch. Das Spin-Off der TU München um die Gründerin Katharina Kreitz stellt im 3-D-Druck-Verfahren Strömungs­messtechnik her. Die Hightech-­Druckerzeugnisse werden mittlerweile auch in Formel-1-Wagen eingebaut.