Dräger lässt Lehrkräfte IT entdecken - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Dräger lässt Lehrkräfte IT entdecken

Einen Morse-Apparat selbst programmieren? Das geht mit dem Mini-Computer Calliope, der Teil des Projektes IT2School – Gemeinsam IT entdecken ist! Bei einer Fortbildung gemeinsam mit Wissensfabrik-Mitglied Dräger sowie dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) hatten Lehrer*innen aus Lübeck und Umgebung die Möglichkeit, tief in die Inhalte von IT2School einzusteigen – also gemeinsam IT zu entdecken. Dabei standen das Tüfteln sowie das Nachbilden von Funknetzwerken und der erwähnte Morse-Apparat auf dem Programm, immer mit dem Ziel vor Augen, die Inhalte im Anschluss mit an die Schulen zu nehmen und das erlernte Wissen an die Schüler*innen zu vermitteln.

Stefan Dräger, Vorstandsvorsitzender von Dräger, begrüßte die Lehrkräfte und betonte, dass Digitale Bildung eines der ganz großen aktuellen Themen sei, „bei dem wir uns nicht darauf verlassen können, dass sich das schon irgendwie alleine regelt“. Vielmehr müssten wir alle uns fragen: „Welchen Beitrag kann ich in meiner Rolle in unserer Gesellschaft leisten, und sei er auch klein, um einen Baustein zum großen Ganzen beizutragen?“ Für sich und sein Unternehmen hat er die Antwort gefunden: Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich Dräger in der Wissensfabrik und ermöglicht Schulen die Umsetzung von MINT-Projekten, neben IT2School vor allem mit dem Technikprojekt KiTec – Kinder entdecken Technik.

Mehr zum Thema:

Kontakt

Katharina Missling sw
Bildungsprojekte
Katharina Missling - in Elternzeit
+49 173 948 7566
katharina.missling@wissensfabrik.de