Alex Kläger neu im Lenkungskreis - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Alex Kläger neu im Lenkungskreis

Der Lenkungskreis der Wissensfabrik hat ein neues Mitglied. Alex Kläger, Präsident der Region Mittel- und Osteuropa (MEE) bei SAP, folgt auf Hartmut Thomsen, der das Unternehmen verlassen hat. „Den Grundstein für die Vermittlung von digitalem Know-how kann man nicht früh genug legen“, sagt Kläger. „Es braucht alle gesellschaftlichen Kräfte, um bei jungen Menschen frühzeitig die Leidenschaft für die Digitalisierung zu wecken und die Bedeutung digitaler Technologien spielerisch zu vermitteln. Die SAP engagiert sich seit Jahren mit eigenen Programmen und durch starke Partnerschaften wie mit der Wissensfabrik für die Vermittlung von digitalem Wissen und die Förderung von Unternehmertum. Ich freue mich daher sehr, die großartige Arbeit des Netzwerks zu unterstützen.“

Alex Kläger ist nach seinem BWL-Studium und Stationen bei Arthur Andersen Management Consulting, IBM Deutschland und Hewlett-Packard seit 2012 bei SAP in verschiedenen Führungsrollen tätig. Er lebt in Süddeutschland und ist begeisterter Tennisspieler und Skifahrer.

Hartmut Thomsen hat SAP knapp zwei Jahre im Lenkungskreis der Wissensfabrik vertreten. Herzlichen Dank für das Engagement und die Expertise zu vielen Zukunftsthemen, vor allem zu Digitalisierung und IT!

Mehr zum Thema:

Alex Kläger, SAP, Mitglied im Lenkungskreis der Wissensfabrik