49 Wissensfabrik-Schulen von MINT Zukunft schaffen ausgezeichnet - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

49 Wissensfabrik-Schulen von MINT Zukunft schaffen ausgezeichnet

Im vergangenen Jahr wurden erneut zahlreiche Wissensfabrik-Schulen als „MINT-freundliche Schule“ oder „Digitale Schule“ ausgezeichnet. Die Initiative „MINT Zukunft schaffen!“, langjähriger Partner der Wissensfabrik, vergibt den Titel jährlich an Schulen, die ihren Schülern mit hochwertigen Angeboten ermöglichen, ihre MINT-Talente zu entdecken. Insgesamt zeichnete die Initiative 2021 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz mehr als 400 Schulen aus. 49 von ihnen gehören zum Wissensfabrik-Netzwerk.

Langfristiges Engagement ist Voraussetzung für Auszeichnung

Das Engagement wird anhand eines anspruchsvollen standardisierten Kriterienkatalogs bewertet, wobei der Bewerbungsprozess ist für alle Schulen in Deutschland einheitlich ist. Ausgezeichnet werden dabei unter anderem Schulen, die es Schüler*innen mit hochwertigen und attraktiven Angeboten in den MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik ermöglichen, ihre Talente zu entdecken und zu fördern.

Wissensfabrik-Projekte wie IT2School, KiTec, NaWi – geht das? und Power4School tragen maßgeblich zu einer nachhaltigen MINT-Bildung in Grund- und weiterführenden Schulen bei und bieten dabei Schüler*innen einen spielerischen Zugang zu den Lerninhalten. Der Erfolg dieser Projekte zeigt sich in der Anzahl der ausgezeichneten Schulen im vergangenen Jahr.

Bewerbungsphase hat erneut begonnen

Die Wissensfabrik leistet als Wirtschaftsinitiative einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Wir freuen uns über die erfolgreichen Erstbewerber und über alle Schulen, die schon seit drei Jahren oder länger offiziell als „fit für die Zukunft“ gelten und gratulieren allen Schulen herzlich zu ihrer Auszeichnung. Weiterhin gutes Gelingen bei der Umsetzung der Projekte!

Bereits jetzt können Schulen aus ganz Deutschland sich wieder für die erstmalige oder wiederholte Auszeichnung als „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“ für das Jahr 2022 bewerben. Hier gibt es Informationen und die Bewerbungsunterlagen.

Als „MINT-freundliche Schule“ aus dem Netzwerk der Wissensfabrik wurden 2021 erstmals oder zum wiederholten Male geehrt:

Albert-Martmöller-Gymnasium Witten

Albert-Schweitzer-Gymnasium Hamburg

Carl Zuckmayer Realschule plus und Fachoberschule Nierstein

Clavius-Gymnasium Bamberg

Erzbischöfliches St.-Angela-Gymnasium Wipperfürth

Franz-Mehring-Grundschule Leipzig

Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen

Friedrich-Schiller-Gymnasium Ludwigsburg

Galileo Grundschule Stuttgart

Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule Ober-Ramstadt

Goethe-Gymnasium Bischofswerda

Grundschule “Teupitz am See”

Grundschule Sierhausen

Grundschule Waldalgesheim Astrid-Lindgren-Schule

Gustav-Heinemann-Schule Rüsselsheim

Gymnasium “Am Breiten Teich” Borna

Gymnasium in der Glemsaue Ditzingen

Gymnasium Nieder-Olm

Gymnasium Rissen Hamburg

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock

Heilwig Gymnasium Hamburg

Heinrich-Böll-Schule Rodgau

Inge-Aicher-Scholl Realschule Neu-Ulm

Internationale Gesamtschule Heidelberg

Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach

Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld

Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium Moosburg

Kurpfalz-Gymnasium Schriesheim

Lindenschule Grundschule Ostfildern

Mädchengymnasium St. Agnes Stuttgart

Marienschule Saarbrücken

Max-Planck-Realschule Bretten

Städt. Mädchengymnasium Essen-Borbeck

Städtisches Heinrich-Heine-Gymnasium München

Als „Digitale Schule“ aus dem Netzwerk der Wissensfabrik wurden 2021 erstmals oder zum wiederholten Male geehrt:

Auguste-Pattberg-Gymnasium Mosbach

Brüder-Grimm-Schule Eschwege

Carl-Zeiss-Gymnasium Jena

Evangelische Grundschule Erfurt

Grundschule Waldalgesheim Astrid-Lindgren-Schule

Grundschule Wollmesheimer Höhe Landau i.d. Pfalz

Gymnasium der Schulstiftung Seligenthal Landshut

Gymnasium Fridericianum Rudolstadt

Gymnasium Rutesheim

Inge-Aicher-Scholl Realschule Neu-Ulm

Pestalozzi-Gymnasium Biberach

Privates Internatsgymnasium Schloss Torgelow

Städtische Anne-Frank-Realschule München

Städtisches Jakob-Fugger-Gymnasium Augsburg

Werner-von-Siemens-Gymnasium Bad Harzburg

Die Signets MINT-freundliche Schule und Digitale Schule werden durch die Initiative MINT Zukunft schaffen! verliehen.