Martina Klug leitet Arbeitskreis Unternehmertum - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Martina Klug leitet Arbeitskreis Unternehmertum

Martina Klug ist die neue Leiterin des Arbeitskreises Unternehmertum der Wissensfabrik. Sie übernimmt diese Aufgabe von Elisabeth Terodde (TÜV Nord), die in den gut eineinhalb Jahren ihres Wirkens einen besonderen Fokus auf Digitalisierung und Frauenförderung legte. Für ihren Einsatz, ihre Ideen und Impulse dankte ihr Steffi Blumentritt, Leiterin Unternehmertum der Wissensfabrik.

„Die Förderung von Innovation und insbesondere jungen Gründer*innen ist eine wichtige Aufgabe. Ich freue mich sehr, dabei noch intensiver mitwirken zu können“, sagte Martina Klug. Sie ist aktuell Geschäftsführerin der EnBW Perspektiven GmbH und hat zvor in diversen Personalfunktionen bei EnBW Energie maßgeblich zu Neuerungen im Diversity-Management, dem Ausbau von Nachwuchsprogrammen sowie Weiterentwicklung neuer HR-Geschäftsmodelle des Konzerns beigetragen.

EnBW ist seit eineinhalb Jahren Teil der Wissensfabrik. „Ich bin vom ersten Tag an begeistert gewesen, wie engagiert die Kolleg*innen der Wissensfabrik an ihrem Ziel arbeiten und wieviel Know-how und Engagement von den Mitgliedern eingebracht wird. Für so ein tolles Netzwerk können und wollen wir noch mehr begeistern“, erinnert sich Martina Klug.

Mehr zum Thema:

Martina Klug, Leiterin AK Unternehmertum

Kontakt

Unternehmertum
Dr. Steffi Blumentritt
+49 151 52802451
steffi.blumentritt@wissensfabrik.de