Online-Fortbildungen beginnen im April - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Online-Fortbildungen beginnen im April

Miteinander Lernen und Arbeiten, dazu unkomplizierter Austausch – das geht auch aus der Ferne. Mitte April starten die Online-Fortbildungen zu NaWi – geht das? und KiTec – Kinder entdecken Technik, Ende April die zu IT2School – Gemeinsam IT entdecken.  In einem Zeitraum von etwa drei Wochen werden sich kurze Online-Meetings mit Arbeitsaufträgen abwechseln, die die Teilnehmenden flexibel bearbeiten können. Wie gewohnt wird mit den haptischen Materialien experimentiert, gebaut oder programmiert. Die Online-Lernplattform Moodle und weitere digitale Tools geben den Teilnehmenden die Möglichkeit zum Austausch und zum gemeinsamen Arbeiten.

Zwar hat sich die Lage in den Schulen leider noch nicht entspannt, auch die Umsetzung der Wissensfabrik-Projekte ist an vielen Stellen “on hold”. Deshalb ist vielleicht gerade diese Zeit eine gute Gelegenheit, sich vertieft vor dem heimischen Bildschirm aus mit den Projekten auseinanderzusetzen. Der Arbeitsaufwand ist vergleichbar mit dem einer Präsenzfortbildung.

Die Online-Fortbildungen richten sich an Lehrkräfte und Unternehmensvertreter gleichermaßen. Wir empfehlen, im Tandem mit weiteren Kolleg*innen an der Fortbildung teilzunehmen. Gemeinsam macht es noch mehr Spaß und das Bauen, Experimentieren und Ausprobieren wird noch interaktiver. Die Termine sowie der Link zur Anmeldemöglichkeit stehen auf der Veranstaltungsseite. Die Bildungseinrichtungen können entweder direkt die Materialien im Klassensatz oder auch spezielle kleine Pakete mit den für die Fortbildung nötigen Materialien im Shop bestellen und dann erst zu einem späteren Zeitpunkt einen Klassensatz.

Mehr zum Thema:

Ein Mädchen beobachet genau einen naturwissenschaftlichen Versuch, das es mit Wasser, einer Pipette und zwei Glasgefäßen selbst durchführt.

Kontakt

axel-jentzsch
Bildung
Dr. Axel Jentzsch
+49 174 3493534
axel.jentzsch@wissensfabrik.de