Start der Eventreihe "Innovation braucht mutige Gründer*innen" - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Start der Eventreihe “Innovation braucht mutige Gründer*innen”

Am 15. März, 19 Uhr, startet unsere virtuelle Eventreihe “Innovation braucht mutige Gründer*innen” direkt mit einem richtigen Highlight: Wir haben Dr. Ingmar Hoerr, Gründer von CureVac, zu Gast.

Unser Gründer*innen-Wettbewerb WECONOMY geht dieses Jahr in die 15. Runde! Ein guter Augenblick, um die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen. Wir wollen euch zeigen, was wir in 15 Jahren Gründer*innenförderung gemeinsam erreicht haben und fragen direkt bei den Gründer*innen nach: In unserer virtuellen Jubiläumsreihe sprechen wir mit ehemaligen WECONOMY-Gewinner*innen über den Mut zu gründen, spannende Businessmodelle und inspirierende Gründerstorys.

Vom Forscher zum Unternehmensgründer

Die virtuelle Jubiläumsreihe bietet nicht nur Interviews mit spannenden Persönlichkeiten aus der Gründerszene –  in Live Q&A Sessions habt ihr außerdem die Möglichkeit, eure Fragen zu stellen.

Den Auftakt und somit das erste von insgesamt fünf Interviews, bildet das Gespräch mit CureVac-Gründer Dr. Ingmar Hoerr, der 2007 mit seinem Unternehmen zu einem der ersten WECONOMY-Gewinner gekürt wurde und inzwischen selbst Teil der Jury ist. “Deutschland braucht mehr Forscher*innen, die gründen”, sagt er. Wir sind gespannt auf seine Erfahrungen als Gründer und seine Einschätzung der Situation in Deutschland. Alle Informationen sowie ein Anmeldeformular gibt es hier.

Mehr zum Thema:

Zitat Ingmar Hoerr