IT zum Leben erweckt - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

IT zum Leben erweckt

“‘was mit Medien” war vor einigen Jahren ein Berufswunsch vieler junger Menschen. Heute hört man eher “irgendwas mit IT“. Aber was heißt das konkret? Wo steckt IT in der Arbeitswelt drin und dran? Wo benötigt man in aktuellen Berufen Kompetenzen in der Informationstechnologie? Die Mädchen und Jungen aus dem Wahlpflichtfach “Informatische Bildung” an der Realschule plus Mainz-Lerchenberg hatten die Chance, sich über Berufsorientierung in Sachen IT Gedanken zu machen und spannende Einblicke zu erhalten. Zusammen mit ihrem Fachlehrer, dem stellvertretenden Schulleiter Matthias Schäfer, nahmen die Neuntklässler*innen an einer digitalen Unternehmensvorstellung der ZDF Digital Medienproduktion GmbH teil. In einem interaktiven Vortrag erhielten sie Einblick in die Welt der TV-Produktionen. Dazu gehören Untertitel, Image- und Werbefilme, Animationen und Visual Effects. Auch Social-Media-Kampagnen, Web-Specials, Apps, Games und Virtual-Reality-Produktionen sind Teil des Tagesgeschäfts. Sie erfuhren zudem, welche Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten das Unternehmen bietet.

Die Jugendlichen konnten diese Infos auch deshalb gut für sich verwerten, weil sie mit “IT2School – Gemeinsam IT entdecken” bereits im Unterricht einiges gelernt haben. Das Projekt behandelt grundlegende Themen der IT wie Kommunikation, Daten, Programmiersprache und das Zusammenspiel von Hard- und Software. So erforschen Schüler*innen im Unterricht Informationstechnologie spielerisch, um IT-Systeme zu verstehen und selbst kreativ zu gestalten.

IT2School wurde von der Wissensfabrik gemeinsam mit der Universität Oldenburg entwickelt. Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen und weitere Partner ermöglichen den Einsatz das Projekt für die Klassen 7 bis 10 an Schulen in Rheinhessen.

Mehr zum Thema:

Screenshot Videokonferenz zu IT

Kontakt

markus-riefling
Bildungsprojekte
Dr. Markus Riefling
+49 174 3499176
markus.riefling@wissensfabrik.de