Berthold Leibinger verstorben - Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V.

Berthold Leibinger verstorben

Wir trauern um den Mitgründer der Wissensfabrik, Prof. Dr. Berthold Leibinger, der am Dienstag im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Gemeinsam mit acht weiteren Unternehmenslenkern gründete Leibinger (3. v.l. im Bild) 2005 die Wirtschaftsinitiative zur Förderung von Bildung und Unternehmertum in Deutschland. „Man muss Unbekanntes wissen wollen,“ lautete sein Lebensmotto. Als Mitglied des Lenkungskreises der Wissensfabrik und engagierter Umsetzer von Bildungsprojekten trug Leibinger maßgeblich dazu bei, Kinder, Jugendliche und junge Gründer für MINT-Themen zu begeistern. 2011 hat er das gesellschaftliche Engagement von Trumpf  in dem Mitmach-Netzwerk an seine Tochter, Dr. Nicola Leibinger-Kammüller übergeben, aktuell stellvertretende Vorsitzende des Wissensfabrik-Lenkungskreises. Ihr und der Familie Leibinger gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.

Mehr zum Thema:

9 Gründer der Wissensfabrik (3.v.l. Prof. Dr. Berthold Leibinger, Trumpf)